Borderlands 3: Kostenloses Next-Gen-Upgrade startet zeitgleich mit der Xbox Series X

Das Next-Gen-Upgrade für Borderlands 3 startet zeitgleich mit der Xbox Series X, Series S und PlayStation 5.

Kammer-Jäger, eine neue Generation des Chaos bricht an! 2K Games freut sich, bestätigen zu können, dass das Next-Gen-Upgrade für Borderlands 3 zeitgleich mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft erhältlich sein wird, man kann die Next-Gen-Version des Spiels also ab dem jeweiligen Starttermin auf Xbox Series X / Series S ab 10. November und auf PlayStation 5 ab 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea sowie ab 19. November weltweit spielen.

Alle Spieler, die eine Ausgabe des Spiel besitzen oder kaufen, können das Upgrade innerhalb der gleichen Konsolenfamilie kostenlos herunterladen.

„Borderlands ist eine bahnbrechende, Rekorde aufstellende und umjubelte Serie, in der Millionen von Spielern bereits über mehrere Generationen der Gaming-Technologie unvergleichliches Gameplay, Chaos und Spaß erleben“, so Randy Pitchford, Executive Producer und Gründer von Gearbox Entertainment. „Jetzt, wo Borderlands 3 weiterhin wächst und diesen November auf der nächsten Generation der PlayStation- und Xbox-Konsolen startet, ist der ideale Zeitpunkt, um einzusteigen und sich am Spaß zu beteiligen“.

Borderlands 3 ist voll optimiert, um die Leistungsvorteile der neuen Prozessoren der Next-Gen-Konsolen zu nutzen, und bringt neue Grafikpracht ins Borderlands-Universum. Xbox Series X und PS5 stellen Borderlands 3 im Einzelspieler-Modus und bei der Online-Koop mit 60 Frames pro Sekunde in 4K-Auflösung dar.

Alle Next-Gen-Konsolen unterstützen auch lokalen Multiplayer am Splitscreen für 3 und 4 Spieler. Zudem wird vertikaler Splitscreen für zwei Spieler in der lokalen Koop auf Next-Gen-Konsolen von Anfang an verfügbar sein und über ein kostenloses Update am 10. bzw. 12. November auch den Versionen für Xbox One und PlayStation 4 hinzugefügt.

Wer Borderlands 3 bereits auf einer der aktuellen Plattformen besitzt, kann problemlos auf die Next-Gen-Version in der gleichen Konsolenfamilie wechseln. Wenn man Borderlands 3 auf Xbox One besitzt, kann man die Version für Xbox Series X/S spielen, und wenn man das Spiel auf PlayStation 4 besitzt, kann man die Version für PlayStation 5 spielen. Die Add-on-Inhalte und Spielstände können auf die Next-Gen-Konsolen der gleichen Konsolenfamilie übertragen werden, damit die Spieler direkt wieder in die Action einsteigen können, wo sie aufgehört haben. (Achtung: Wer eine Disc-Version von Borderlands 3 hat, braucht die Xbox Series X oder die PlayStation 5 mit Laufwerk, um diese Funktion nutzen zu können.)

2K Games gibt bekannt: „Wir haben noch jede Menge weiterer spannender Neuigkeiten mitzuteilen und tun dies in einer Sonderausgabe der Borderlands Show, die am 29. Oktober um 17:00 Uhr MEZ im Borderlands-Twitch-Kanal startet. Bis dahin sollte man sich bereitmachen, das Chaos mit Borderlands 3 als Launch-Titel für Xbox Series X/S und PlayStation 5 zu erleben, wie noch niemals zuvor.“

An alle, für die Borderlands 3 auf PlayStation 5 oder Xbox Series X/S der Einstieg auf Pandora und den anderen Planeten ist: Willkommen bei der Party! In Borderlands 3 ballern die Spieler sich als einer von vier Kammer-Jägern – die ultimativen schatzsuchenden Badasses– mit jeweils ganz eigenen Skills, Fähigkeiten und Anpassungen durch mehrere Welten. Man kämpft solo oder gemeinsam mit Freunden gegen gestörte Gegner, holt sich massenweise Beute und rettet die Heimat vor den skrupellosesten Kultanführern der Galaxis. Danach kann man seine Abenteuer in einer Reihe unvergleichlicher Kampagnen-Add-ons und noch bevorstehender DLCs fortsetzen.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Arthur0815 12040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.10.2020 - 19:42 Uhr

    Warte immer noch auf ein 10€ Angebot online. Wird ja in ganz vielen Mediamärkten für 5€ raus gegeben, nur online immer ohne Versandmöglichkeit…Bei Amazon gerade 8,91€ aber nur für PlayStation.

    1
  2. DocMorris 2900 XP Beginner Level 2 | 13.10.2020 - 21:22 Uhr

    Was mich echt etwas geärgert hat, das es bis heute keinen patch für die one x gab, der sie optisch auf dasselbe Niveau der ps4 pro gehoben hat. Die one x lief quasi auf den Einstellungen der normalen x box one, ausser, das die Auflösung auf 1800p geschraubt wurde. Die pop-ins sind zum Teil echt nervend,und ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, das man viel mehr aus dem Spiel hätte (optisch) herausholen können. Umso gespannter bin natürlich auf das Update am 10.11..Ich erhoffe mir 60fps,native 4k und deutlich verbesserte Grafikeinstellungen (lods etc). Hoffe, die 60fps sind ohne tearing (s. Dirt 5 im Graphics – Modus, Quelle : Digital Foundry).

    2
  3. Hey Iceman 239640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.10.2020 - 22:04 Uhr

    DA werde ich erst erste Gamplay szenen abwarten bevor ich es mir besorge.

    0
  4. schmusekader 14940 XP Leetspeak | 14.10.2020 - 01:27 Uhr

    Ich hab meine Series X storniert. Man sollte mich sperren, es gibt leider kein Heilmittel gegen Schizo. ?

    Würde zwar gerne weiterhin schreiben und ich hab immer noch meine Xbox One X. Aber diese lauten Stimmen lassen mich nicht mehr los, daher einen schöne Nacht noch!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort