Bridge Constructor: The Walking Dead: Crossover erscheint nächste Woche

Bridge Constructor: The Walking Dead erscheint am 19. November 2020. Dazu gibt es einen neuen Trailer.

Das Erscheinungsdatum von Bridge Constructor: The Walking Dead heute wurde enthüllt. Der Titel erscheint somit am 19. November 2020.

Das Spiel kombiniert die populäre postapokalyptische Welt von AMCs The Walking Dead mit der beliebten Bridge Constructor Serie, die etwa durch das Crossover Bridge Constructor: Portal bekannt ist.

Der Titel wird für Xbox Series X, Switch, PS4, Xbox One, PC via Steam und Mobile (iOS und Android) erscheinen. Eine PS5-Fassung folgt kurz darauf.

Ein neuer Trailer zur Enthüllung des Launch-Datums gibt einen ersten Blick auf das Puzzle-Gameplay und die Publikumslieblinge Daryl, Michonne und Eugene in Action.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Affenknutscher 34380 XP Bobby Car Geisterfahrer | 11.11.2020 - 11:34 Uhr

    Nochmal schnell Kohle machen mit der Lizenz 😂
    Die ersten Staffeln der Serie waren interessant,aber dann ging es Bergab.

    1
    • David Wooderson 10685 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 11:43 Uhr

      ja der Hype is abgeflacht.. also is die Lizenz jetzt nicht mehr so teuer.

      vielleicht noch schnell ein tWD-Tetris rauskloppen 🙂

      1
    • melomelv 11000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 12:00 Uhr

      Sehe ich genauso! Hoffentlich funktioniert das Spiel dennoch gut

      0
    • Hey Iceman 94505 XP Posting Machine Level 2 | 11.11.2020 - 16:32 Uhr

      NAch STaffel 1 ging es schon massiv abwärts, da die Charaktere meist sich benommen haben als wenn nur die Dümmsten überlebt haben um es dann, bei jeder Folge zubeweisen das man noch dümmer entscheiden kann 😀

      0
  2. snickstick 217715 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2020 - 11:39 Uhr

    Sieht ganz witzig aus. BrigdConstructor 1 hab ich mit nem Videoleitdfaden ganz schnell die 1000GS gemacht 🙂

    0
      • snickstick 217715 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2020 - 11:52 Uhr

        Naja Cheaten ist ja das unerlaubte eingreifen in ein Spielablauf.
        Ich habe einfach geschaut wie jemand der es kann es macht. Quasi als wenn ein Kumpel dir erzählt wie das Level zu schaffen ist.
        Weniger Cheater eher Gamerscorjäger 🙂 😉

        0
      • Dickschwein 43825 XP Hooligan Schubser | 11.11.2020 - 11:46 Uhr

        Ich auch nicht. Denke wenn ich meine Theorie dazu hier publiziere rutsche ich in Missgunst.

        0
            • Lord Maternus 94460 XP Posting Machine Level 2 | 11.11.2020 - 12:12 Uhr

              Naja, prinzipiell ist der GS das digitale Lineal, da ist schon was dran.
              Mit den Achievements ist aber auch einfach ein psychologisch cleveres Instrument geschaffen wurden, um Spielzeit zu erhöhen und vermutlich auch Suchtpotenzial zu steigern.

              Einen wirklichen Nutzen habe ich da nur im letzten Monat gesehen, als zumindest einige Punkte direkt in Rewards-Punkte umgerechnet wurden. Aber auch das gilt ja nicht für jeden. Ich bin eben jemand, der fast das komplette Hobby über diese Punkte finanziert, da lohnt es sich eben.

              0
      • snickstick 217715 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2020 - 12:09 Uhr

        Also es hat was mit fehlender indentifikation zu tun ode rso 😉
        Aber es gab auch mal ne Aktion von MS wo man Preisnachlässe bekommen hat wenn man eine bestimmte anzahl von GS hatte. Auch lassen sich so RewardPunkte Sammeln die in Geld umgewandelt weden können.
        Aber heute hält sich das in grenzen. Damals in meinen 20er Jahren hab ich mir in Videoteken sogar Games geliehn wo easy Score war, das wäre mir heute dann doch verschenkte zeit aber bei games wo es bock macht bin ich immer noch dabei 🙂

        0
        • Hammerlore 2180 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 12:37 Uhr

          Ich finde die Achievements klasse und achte beim Spielen auch darauf. Aber wenn ich sehe, dass in den drei Wochen des Achievement Contests der Gewinner über 1.000.000 GS mit 4.700 erfolgen gesammelt hat – na da hörts dann schon lange auf 😉

          0
          • snickstick 217715 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2020 - 14:03 Uhr

            In 3 Wochen ! Krass. Ich glaube aber das die bei sowas in Schichtearbeit gehen und mindestens 3 personen rund um die Uhr den Account bespielen und vorab machen die sich ein Plan welche 4700 Erfolge die machen wollen. Das ist mir zu heftig, hab doch noch bisl reallife mitlerweile 🙂

            0
  3. Sarajevo 12405 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 12:29 Uhr

    Für einen Zehner würde ich es mir irgendwann mal holen. Aber da TWD drauf steht werden es die Fans sicher wie verrückt kaufen.

    0
  4. rjb81 10000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.11.2020 - 16:23 Uhr

    Mit was die alles mit WD Geld machen. Echt der Hammer. Und die Fans kaufen das auch noch alles.

    0
  5. Ghostyrix 6700 XP Beginner Level 3 | 12.11.2020 - 12:33 Uhr

    Sieht zwar ganz witzig aus aber für mich wäre es eher nix. Hab danach auch erst mal googeln müssen, weil ich dachte, dass es ein DLC ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort