Broken Roads: Postapokalyptisches Rollenspiel erscheint für Xbox

Versus Evil erweitert sein bereits erstklassiges RPG-Lineup um das postapokalyptische Rollenspiel Broken Roads.

Der erfolgreiche Indie-Publisher Versus Evil hat heute in Zusammenarbeit mit dem Indie-Entwicklerstudio Drop Bear Bytes Broken Roads angekündigt, ein klassisches isometrisches RPG, das 2023 für PC, Switch, Playstation und Xbox erscheinen wird.

Broken Roads handelt von einer postapokalyptischen Zukunft, in der reale Orte und Wahrzeichen als Kulisse für die komplexen Geschichten der Überlebenden in Australien dienen, eingebettet in eine aufwändig gestaltete, handgezeichnete Ästhetik.

Drop Bear Bytes mit Sitz in Australien hat in seinem Team aus talentierten Entwicklern, Designern und Autoren aus Australien, Südafrika, Kanada, den USA und dem Vereinigten Königreich eine Fülle von renommierten Branchentalenten. Colin McComb (Fallout 2 und Wasteland 2), Creative Lead, und Leanne Taylor-Giles (Rainbow Six Siege und Torment: Tides of Numenera), Narrative Director, gehören zu den RPG-Genre-Experten, die ihr Know-how in das Team eingebracht haben.

Broken Roads verbindet gekonnt traditionelle und vollkommen neuartige Rollenspielelemente mit einem klassenlosen System, das nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Charakterentwicklung bietet und auf vier Philosophien aufbaut: Humanist, Utilitarist, Machiavellist und Nihilist. Darüber hinaus verfügt das Spiel über ein einzigartiges Moralsystem, den Moralischen Kompass, der wechselseitig gleichermaßen Dialogoptionen und Quest-Entscheidungen beeinflusst und von ihren beeinflusst wird und dabei die philosophische Ausrichtung des Charakters und die schwierigen Entscheidungen, die er auf seinem Weg trifft, dokumentiert.

Alle Orte im Spiel wurden originalgetreu gestaltet, indem das Team Städte und Sehenswürdigkeiten in Westaustralien besuchte und Fotos, Videos und Audioaufnahmen machte, um sie so realistisch wie möglich nachzubilden.

Darüber hinaus wurde der stimmungsvolle Soundtrack des Spiels von Tim Sunderland mit Instrumenten aus Alltagsgegenständen komponiert, wodurch ein ganz eigener und unverwechselbarer Sound entstand.

„Versus Evil hat in der Vergangenheit mit einigen der besten Kreativen der Branche zusammengearbeitet und hochinteressante RPG-Titel mit tiefgründigen Geschichten und herausragender Grafik veröffentlicht. Drop Bear Bytes hat eine klare Vision und verfügt über ein kollektives Talent, das die Versus Evil RPG-Familie um einen spannenden Titel erweitern wird. Fans von Spielen wie Pillars of Eternity II: Deadfire und Disco Elysium sollten dieses Spiel unbedingt auf ihrer Wunschliste haben“, so Steve Escalante, General Manager von Versus Evil.

Broken Roads ist eine weitere unwiderstehliche Ergänzung des beeindruckenden RPG-Katalogs von Versus Evil und gesellt sich zu anderen von der Kritik gefeierten Genre-Titeln wie The Banner Saga Trilogy, The Hand of Merlin und Pillars of Eternity II: Deadfire.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Affenknutscher 82100 XP Untouchable Star 1 | 18.08.2022 - 06:41 Uhr

    Pillars of Eternity Deadfire fand ich zwar nicht mehr so toll,aber das hier sieht doch mal wieder interessant aus.

    0
  2. Phex83 77730 XP Tastenakrobat Level 4 | 18.08.2022 - 07:42 Uhr

    Könnte was gutes werden 👍🏻 Muss ich im Auge behalten

    0
  3. David Wooderson 181816 XP Battle Rifle Man | 18.08.2022 - 09:00 Uhr

    Der Style gefällt mir gut aber ich hoffe das Game hat nicht so einen hohen Schwierigkeitsgrad. 😬

    0
  4. Tobi-Wan-Kenobi 39220 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.08.2022 - 09:18 Uhr

    Uh cool, das gibt mir auf jedenfall Fallout 1+2 vibes. Auch wenn man anscheinend eine Gruppe steuert. Was ja bei Fallout 1+2 nicht der Fall war. Werde ich definitiv im Auge behalten.

    1
    • buimui 209180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.08.2022 - 09:21 Uhr

      Bei mir kamen auch gleich Fallout 1+2 Vibes auf. Ich bekomme direkt Bock auf das Game. 🙂

      1
      • Tobi-Wan-Kenobi 39220 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.08.2022 - 10:01 Uhr

        Für mich ist es auch immer noch sehr schade was Bethesda auch Fallout gemacht hat. Natürlich sind es keine schlechten Spiele, aber für mich gehört Fallout nicht zu den „shootern/ich perspektive Spielen“. Vogelperspektive, Aktionspunkte, Rundenbasierte Kämpfe und teils mega lustige Texte/Quests. Das ist für mich Fallout.

        0
        • buimui 209180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.08.2022 - 10:11 Uhr

          Ich habe mich mit den Jahren angefreundet mit der Neuausrichtung, aber die Magie der ersten beiden Teile, wird es natürlich nicht mehr geben.

          0
  5. Dreckschippengesicht 218536 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.08.2022 - 09:27 Uhr

    Oh, das sieht besser aus, als ich das vermutet hätte. Eigentlich sind solche Spiele eher nichts für mich, aber mal gucken.

    0
  6. Robilein 684625 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 18.08.2022 - 10:05 Uhr

    Oh, das gefällt mir. Kommen gleich Erinnerungen zu Weird West hoch. Und schon ist es unter Beobachtung🤣🤣🤣

    0
  7. SanVio70 140000 XP Master-at-Arms Bronze | 18.08.2022 - 11:55 Uhr

    Gut gemacht. Auf jeden Fall. Und gleich ein hüpfendes Känguru zu sehen ist doch auch mal sympathisch. Allerdings: ich mag top-down nicht. Ich kann mich nicht damit anfreuden, anerkenne aber, dass es noch mal andere Bildausschnitte ermöglicht.
    Bin daher noch unentschieden bezüglich des Spiels.

    0

Hinterlasse eine Antwort