Bulletstorm: Der Fluch der roten Fässer

Jeder von euch, der schon einmal einen Shooter oder ein Actionspiel gespielt hat, kennt folgende Situation: Ihr kämpft gegen eine große Anzahl von Gegnern, die euch das Leben zur Hölle machen. Praktisch, dass es doch so viele rote Fässer…

Jeder von euch, der schon einmal einen Shooter oder ein Actionspiel gespielt hat, kennt folgende Situation: Ihr kämpft gegen eine große Anzahl von Gegnern, die euch das Leben zur Hölle machen. Praktisch, dass es doch so viele rote Fässer gibt, die in der Gegend stehen. Ein Schuss und schon sorgt eine fette Explosion dafür, dass die Feinde ihr virtuelles Leben aushauchen und ihr weiter voranschreiten könnt. Rote Fässer explodieren – das ist ein ungeschriebenes Gesetz in Videospielen! Diese Erkenntnis haben auch die Bulletstorm Entwickler von People Can Fly machen müssen, was in ihrem Blog nachzulesen ist. In dem Shooter kamen anfangs grüne Fässer vor, aber diese wurden von den Spielern komplett ignoriert und keiner nahm in Betracht, dass sie explosiv wären. Der Grund war ganz einfach – sie waren nicht rot. Da in Bulletstorm so viel gleichzeitig auf dem Bildschirm passiert, ist es wichtig, dass der Spieler die Umwelt schnell wahrnehmen und entsprechend agieren kann. Es ist einfach keine Zeit vorhanden die Objekte genau zu analysieren, daher sind Form und Farbe ausreichend.

Tja, gelbe Fässer entsprechen somit nicht dem gängigen Farbgebung und daher wurde nach intensiver Diskussion und mehreren Entwürfen schließlich bei People Can Fly auch ein passendes rotes Fass entworfen, dass ihr im Spiel zu sehen bekommen werdet. Und ja….. es wird explodieren!

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Evoli 200 XP Neuling | 06.01.2011 - 14:06 Uhr

    Stimmt schon, wenn was in einem Spiel explosiv ist, bleibt rot die beste Farbe, um das deutlich zu machen.

    0
  2. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 06.01.2011 - 21:48 Uhr

    Tja der Mensch ist ein Gewohnheitstier und wenn die Fässer plötzlich eine andere Farbe haben können sie ja auch Dekoration sein.^^ Ich freue mich auch schon sehr auf das Spiel.

    0

Hinterlasse eine Antwort