Bulletstorm: Electronic Arts entfesselt Bulletstorm

Die Zeit für endlosen Kugelhagel, Action und absoluten Wahnsinn ist gekommen – Bulletstorm, der mit Spannung erwartete Shooter von People Can Fly, Epic Games und Electronic Arts, ist seit gestern erhältlich. Von der…

Die Zeit für endlosen Kugelhagel, Action und absoluten Wahnsinn ist gekommen. Bulletstorm, der mit Spannung erwartete Shooter von People Can Fly, Epic Games und Electronic Arts, ist seit gestern erhältlich. Von der Einzelspielerkampagne im Pulp-Sci-Fi-Stil bis hin zu den gnadenlosen Mehrspielermodi bringt Bulletstorm den Spaß ins Genre der Ego-Shooter dank seines respektlosen und explosiven Spielerlebnisses zurück.

"Bulletstorm spielt sich wie ein spektakulärer Kino-Blockbuster. Es steckt voller intensiver Action und filmreifer Momente, die in eine Geschichte voller Spaß verpackt sind", so Dr. Michael Capps, President von Epic Games. "People Can Fly hat die Leistungsfähigkeit der Unreal Engine 3 wirklich genutzt, und das Ergebnis ist ein atemberaubend schöner Spielplatz, um Chaos anzurichten. Das Skillshotsystem bietet ein neues Shootererlebnis, das nicht nur kreativ ist, sondern auch jede Menge Spaß macht."

Bulletstorm spielt im 26. Jahrhundert auf dem Planeten Stygia – einem verlorenen Paradies, das inzwischen von Amok laufenden Freaks, fleischfressenden Pflanzen und turmhohen Kreaturen überrannt ist – und erzählt die Geschichte von Grayson Hunt und Ishi Sato. Die ehemaligen Mitglieder einer militärischen Eliteeinheit namens Dead Echo sind nun Söldner, die in der gesamten Galaxie gejagt werden. Als sie schließlich auf Stygia stranden, ist es ihr Hauptziel, lange genug zu überleben, um sich an der Person zu rächen, die für ihre Lage verantwortlich ist. Im Anarchie Mehrspielermodus kämpfen Teams aus bis zu vier Spielern gemeinsam, um ganze Wellen von Mutanten zu überstehen und dabei genügend Skill-Punkte zu erzielen, um weiterzukommen. Im Echos-Modus zeichnet Bulletstorm an Schauplätzen, die in der Kampagne entdeckt wurden, eure Ergebnisse auf und vergleicht diese miteinander. Dank des Skillshot-Systems bietet Bulletstorm kreative Möglichkeiten, um spektakuläre Kills zu erzielen, für die euch einige der einzigartigsten Waffen aller Zeiten zur Verfügung stehen.

Bulletstorm für Xbox 360 und PlayStation 3 enthält einen einmalig verwendbaren Onlinepass-Registrierungscode, mit dem ihr Zugriff auf sechs Bonus-Maps für den Echos-Modus sowie die exklusive Quecksilber-Peitsche erhalten. Diejeningen unter euch, die keinen Code besitzen, können sich den Bulletstorm-Onlinepass auf dem Xbox LIVE-Markplatz kaufen.

So, hier also der Launch Trailer. Übrigens erscheint Bulletstorm in Deutschland nur stark geschnitten. Achja und den Beta für Gears of War 3, die der Epic Edition beiliegt, könnt ihr in Deutschland auch nicht nutzen.

  

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Snuffer 0 XP Neuling | 26.02.2011 - 08:00 Uhr

    Nächste Woche kann ich es auch Spielen endlich Demo hat menge spass gemacht

    0
  2. Snuffer 0 XP Neuling | 26.02.2011 - 08:05 Uhr

    Nächste Woche kann ich es auch Spielen endlich Demo hat menge spass gemacht

    0
  3. Snuffer 0 XP Neuling | 26.02.2011 - 08:10 Uhr

    Nächste Woche kann ich es auch Spielen endlich Demo hat menge spass gemacht

    0
  4. El Gran Rabo 22945 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.02.2011 - 12:02 Uhr

    Habe es Gestern Abend auf Normal durch gehabt und es macht so viel Spaß.
    Jetzt versuche ich es noch auf ganz schwer aber dafür fehlt mir warscheinlich die Geduld.

    Schade ist das der KoOp Modus rausgenommen wurde , denn das war eigendlich der Hauptgrund für den Kauf.

    Aber nichtsdestotrotz ist das Spiel sein Geld wert und ich hoffe das noch mehr DLC kommen und vieleicht noch der ein oder andere MP Modus

    0
  5. Evoli 200 XP Neuling | 26.02.2011 - 20:43 Uhr

    Äh, Snuffer…
    Wenn ein Kommentar zweimal zur gleichen Zeit auftaucht kann man das ja eventuell noch mit technischen Problemen erklären, aber warum gleich viermal zu unterschiedlichen Zeiten?

    0
  6. Kurim 0 XP Neuling | 27.02.2011 - 12:51 Uhr

    Naja, wer interessiert sich schon für die USK-Version. Das Spiel ist erstklassig, habe es sehr genossen und denke schon über den Kauf der PC-Version nach.

    0
  7. Noox2 0 XP Neuling | 27.02.2011 - 18:50 Uhr

    Spiele fast nur den Singleplayermodus (Achievements sind einfach xD). Der Mp laggt bei mir zu sehr und die anderen Spieler sind einfach zu doof für Teamkills. Naja, vll. kommt da ja noch etwas Besserung mit Updates/DLCs.

    0
  8. EktomorfRoman 29095 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.02.2011 - 07:05 Uhr

    hab das Spiel schon durch und es ging von anfang an einfach nur ab sau cool dafür leider nicht so lange Spielzeit aber weils so abgeht geht das in Ordnung

    0

Hinterlasse eine Antwort