Bungie: Destiny-Universum wird auf zusätzliche Medien erweitert

Das Destiny-Universum wird auf zusätzlichen Medien erweitert und Bungie unternimmt die ersten Schritte dazu.

Bungie hat mit der Marke Destiny noch einiges vor und plant die Franchise etwa auf zusätzliche Medien auszuweiten.

Das Unternehmen hat dafür nun die ersten Weichen gestellt und Mark Noseworthy und Luke Smith damit beauftragt, diesen Vorgang vorzubereiten und zu beaufsichtigen.

„Um das geistige Eigentum von Destiny zu erweitern und neue Geschichten und Erfahrungen zur hoch-involvierten Community zu bringen, hat Bungie Mark Noseworthy (Vizepräsident, Destiny-Universum) und Luke Smith (Executive Creative Director, Destiny-Universum) ernannt, um die Erweiterung des Destiny-Universums auf zusätzliche Medien zu überblicken und vorzubereiten. Justin Truman (General Manager, Destiny 2) übernimmt die erfolgreiche Entwicklungsleitung von Destiny 2.“

Weiterhin hat Bungie mit Trace Harris und Pamela Kaufman zwei erfahrene Medien- und Unterhaltungsexperten als neue Mitglieder in den Vorstand geholt.

„Bungie hat die Ergänzung zweier Mitglieder in seinem Vorstand angekündigt: Trace Harris, eine Finanz- und Strategiebeamtin, und Pamela Kaufman, Präsidentin von Global Consumer Products für ViacomCBS. Harris und Kaufman bringen Jahre an Fachkompetenz in Multimedia-Erweiterung geistigen Eigentums mit ihrem Scharfsinn in Skalierung von Geschäftstätigkeiten mit und schließen sich Simon Zhu von NetEase als externe Vorstandsmitglieder an.“

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 22580 XP Nasenbohrer Level 2 | 19.02.2021 - 20:32 Uhr

    Ich bin irgendwie nie so richtig in die Destiny Serie rein gekommen. Aber mal schaun was da nich kommt 🤷‍♂️

    0
  2. HaLoFaN91 98845 XP Posting Machine Level 4 | 19.02.2021 - 22:20 Uhr

    Was da wohl kommen mag? 🤔Bei Halo möchte ich die Bücher wirklich gerne. V. A. Die ersten waren echt gelungen, egal ob es das Buch zum Spiel oder Verbindungen zwischen den Teilen waren. Aber. Je mehr im Nachhinein noch kam, desto geringer wurde das Interesse, weil es dann zu weit weg vom Kern ging. Hoffe sie machen es bei destiny etwas klüger und hören auf, wenn es am schönsten ist

    0
    • Kevpool184 6200 XP Beginner Level 3 | 21.02.2021 - 22:55 Uhr

      Dann hast du echt was verpasst. Einige der zuletzt erschienen Halo Romane sind richtige Goldstücke. Leider wurden schon seit vielen Jahren keine mehr übersetzt. Falls du allerdings der englischen Sprache mächtig bist, kann ich dir nur empfehlen mal wieder einzutauchen.

      0
      • HaLoFaN91 98845 XP Posting Machine Level 4 | 23.02.2021 - 07:45 Uhr

        Hm, mal gucken. Die letzten die ich gelesen habe waren jene über den Bibliothekar etc., glaube diese Reihe hatte die Bücher silentium, primordium and so on. War einerseits interessant, aber doch auch irgendwie sehr skurril 😑

        0
        • Kevpool184 6200 XP Beginner Level 3 | 24.02.2021 - 20:30 Uhr

          Ui, dann bist du definitiv schon länger raus! Seit der Forerunner-Saga von Greg Bear hat sich einiges getan im „Bücher-Universum“ von Halo. Ich würde dir mal empfehlen auf Halopedia oder so nachzuschauen und zu gucken, ob irgendetwas, was danach erschienen ist (was wirklich nicht wenig ist) deinen Geschmack treffen könnte.

          0
          • HaLoFaN91 98845 XP Posting Machine Level 4 | 25.02.2021 - 07:26 Uhr

            Hört sich nicht schlecht an. Ich möchte wie gesagt eigentlich bislang alle Bücher, von daher werden mir die neuen, wenn du sie auch ans Herz legst, bestimmt gefallen😊hatte eben zwischenzeitlich andere schinken aus der fantasy und sci-fi verschlungen, aber Werd ich mir wohl mal wieder anschauen. Danke für die Tipps, und vllt kommt ja auch bei destiny was gutes aufs Papier, Stoff gäbe es dafür ja genug 😊

            0
  3. MiklNite 26560 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.02.2021 - 15:12 Uhr

    Die Welt um Destiny bietet ja auch massig, was man schön verpackt an den Mann und die Frau bringen kann. Also bin gespannt.

    0

Hinterlasse eine Antwort