Bungie: Erklärung gegen Belästigung, Missbrauch und Ungleichheit

Bungie gibt nach dem Rechtsstreit mit Activision Blizzard eine eindringliche Erklärung gegen Belästigung, Missbrauch und Ungleichheit ab.

Nach den jüngsten Anschuldigungen und der Klage gegen Activision Blizzard hat sich nun auch Bungie zu Wort gemeldet. Dabei hat das Unternehmen folgende Stellungnahme abgegeben:

„Bungie ist darauf aufgebaut, unsere Mitarbeiter zu ermächtigen, egal wer sie sind, woher sie kommen oder wie sie sich identifizieren. Wir haben die Verantwortung, die anhaltende Kultur der Belästigung, des Missbrauchs und der Ungleichheit in unserer Branche anzuerkennen, zu reflektieren und zu tun, was wir können, um dagegen vorzugehen. Es liegt in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Art von Verhalten bei Bungie auf keiner Ebene toleriert wird und dass wir es niemals entschuldigen oder unter den Teppich kehren. Während die Berichte in den Nachrichten dieser Woche schwer zu lesen sind, hoffen wir, dass sie zu Gerechtigkeit, Bewusstsein und Verantwortlichkeit führen werden.“

„Wir haben eine Null-Toleranz-Politik bei Bungie für Umgebungen, die diese toxische Kultur unterstützen, und wir sind verpflichtet, sie zu entwurzeln, um diejenigen zu verteidigen, die in Gefahr sind. Frauen, POC und unterrepräsentierte Gemeinschaften haben nichts zu gewinnen, wenn sie ihr Trauma erneut durchleben. Wir glauben ihnen, wenn sie sich mit Berichten über Missbrauch oder Belästigung melden. Wir geben nicht vor, dass Bungie perfekt ist und dass niemand Belästigung erlebt hat, während er oder sie hier arbeitet, aber wir werden es nicht tolerieren und werden es direkt ansprechen. Und wir werden weiterhin jeden Tag daran arbeiten, besser zu werden.“

„Unser Ziel ist es, die Erfahrung für jeden, der bei Bungie arbeitet, weiter zu verbessern und unseren Teil dazu beizutragen, dass die Spieleindustrie als Ganzes einladender und inklusiver wird.“

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Kenty 51005 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.07.2021 - 20:16 Uhr

        Und Punkte sind Punkte, die einem erlauben einen Satz gleich beim ersten Mal zu verstehen wenn man ihn liest 😉

        5
  1. Holy Moly 98689 XP Posting Machine Level 4 | 24.07.2021 - 17:52 Uhr

    Solche „Praktika“ werden so lange gedultet, bis sie aus „versehen“ ans Tageslicht dringen.

    0
  2. AndroniKx 18425 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.07.2021 - 18:14 Uhr

    Ja, starke Worte. Respekt.
    Wie es dann wirklich hinter den Gardinen von Bungie aussieht wissen nur die Angestellten.

    1
  3. churocket 156060 XP God-at-Arms Gold | 24.07.2021 - 18:23 Uhr

    Dann sollen die mal bei Rewe arbeiten, da bist du nur ein Sklave, habe das selber 14 Jahre ertragen.

    3
    • Holy Moly 98689 XP Posting Machine Level 4 | 24.07.2021 - 18:43 Uhr

      Das lässt sich so (im groben) auf den gesamten Einzelhandel übertragen. Ebenso auf Fastfood Ketten. Den Pflegebereich, Zeitarbeits Firmen welche egal wohin vermitteln. Oder, oder oder. Da gibt es so einige. Leider.

      3
    • Starwars One X 3540 XP Beginner Level 2 | 24.07.2021 - 19:15 Uhr

      Super Sache. Komme aus der Veranstaltungstechniker Branche.. Groß Konzert, Messen, Festivals usw Und muss leider sagen das was backstage abgeht.Zum Kopfschütteln vorne auf der Bühne.. Alle gegen rechts..umd diesen ganzen anderen radikal denkenden. Homosapien.
      Und meine ungeschätzen Kollegin& Kollegen mussten ihre doch so geliebten tattoos abkleben weil 88 HH 28.. Ihr wisst schon was gemeint ist. Also die mehr lesen Bücher und gute www Seiten … als Rtl2 zu schauen.. 🤔😆

      1
      • Yog-Sothoth 1365 XP Beginner Level 1 | 24.07.2021 - 19:54 Uhr

        Das ist eine Gaming-Seite. Jeder hat seine eigenen Meinungen zum Thema „Politik“ und das ist auch gut so. Dennoch würde ich dich freundlichst darum bitten, dich mit gewissen Weltanschauungen zurückzuhalten bzw. diese wenn möglich zu unterlassen und dich in einem anderen Forum zu diesem Thema „auszulassen“. Danke 🙂

        1
  4. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 24.07.2021 - 19:51 Uhr

    Sind natürlich starke Worte aber was ist so ein Statement wert? Wie sieht die Realität aus? Who knows? 🤷🏽‍♂️ Bin mit sowas noch nie persönlich konfrontiert worden. Lebe wohl in dem guten Teil dieses Planeten. 😉

    0
  5. zmonx 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.07.2021 - 21:02 Uhr

    Heißt das sie mögen Hertha nicht? Kein Wort über Hertha BSC! Von denen kaufe ich nichts mehr! Drecksladen, unterstützen wahrscheinlich Union die Pfeifen!!! 😡

    Nein, eine klare Richtlinie bzw Firmenphilosophie, top!

    1
  6. Hey Iceman 277180 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.07.2021 - 22:27 Uhr

    Schon garnicht mehr dran gedacht, das die ihre Seele an Activision verkauft haben.

    0
  7. willlee1985 27595 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.07.2021 - 23:03 Uhr

    Richtig, aber das wirkt in Folge eines Skandals trotzdem immer auch ein wenig PR-mäßig.

    @Z0RN: Wäre es eigentlich möglich, auch die englischen Texte mitzuposten? Die Übersetzungen lesen sich oftmals sehr holprig ubd zumindest mir wäre da das Originalzitat lieber. Vielleicht bin ich damit aber auch allein.

    0
  8. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 25.07.2021 - 06:47 Uhr

    Ein tolles und gutes Statement aber bin mir bei solchen Aussagen nie wirklich sicher, wieviel davon auch umgesetzt wird.

    0
  9. LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 25.07.2021 - 07:31 Uhr

    Bei Activision und anderen Firmen scheint es ja zuzugehen wie auf einem Hauptschul Pausenhof. Ich bin froh dass ich als Handwerker nur als Fremdpersonal in solche Büros muss.

    0

Hinterlasse eine Antwort