Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered

Gerücht: Spiel soll ohne Multiplayer erscheinen

Neusten Gerüchten zufolge soll Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered ohne einen Multiplayer erscheinen.

Gerüchte um ein Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered entfachte in der vergangenen Woche eine Listung auf Amazon Italien. Nach kurzer Zeit verschwanden die Produkte für Xbox One und PlayStation 4 wieder.

Wie charlieINTEL unter Berufung auf zugesandtes Material einer Quelle beim Entwickler Raven Software berichtet, soll Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered tatsächlich erscheinen, allerdings ohne einen Multiplayer. Das Remaster würde demnach nur die Kampagne enthalten. Das würde zumindest den bei Amazon Italien niedrig angesetzten Preis von 19,99 Euro erklären.

Raven Software soll auch nicht, im Gegensatz zum Remaster von Call of Duty: Modern Warfare im Jahr 2016, die Entwicklung an der Fortsetzung übernommen haben.

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BLACK 8z 27105 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.03.2018 - 19:53 Uhr

    Die lassen den MP definitiv nicht weg, das ergäbe keinen Sinn. Man soll nicht immer alles glauben schenken was da so im Umlauf gebracht wird




    5
  2. Muehle74 38525 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.03.2018 - 08:15 Uhr

    Warum auch nicht? Würden die sich nicht selbst mit zu vielen aktuellen (bzw. neu aufgelegten) Multiplayern schaden? Dann verteilen sich die möglichen Kunden doch auf zu viele Spiele und die Gefahr, dass sich bei dem ein oder anderen Titel dann zu wenig Spieler auf den Servern tummeln steigt.




    0

Hinterlasse eine Antwort