Call of Duty: Black Ops 2

Ab morgen mit Mikrotransaktionen

Wie die Webseite MCV berichtet, werden ab morgen Mikrotransaktionen Einzug in Call of Duty: Black Ops 2 halten. Diese werden laut Dan Amrich von Activision aber keinen Einfluss auf das Gameplay haben, sondern dienen…

Wie die Webseite MCV berichtet, werden ab morgen Mikrotransaktionen Einzug in Call of Duty: Black Ops 2 halten. Diese werden laut Dan Amrich von Activision aber keinen Einfluss auf das Gameplay haben, sondern dienen ausschließlich der persönlichen Individualisierung eures Charakters. Amrich bezeichnet das Ganze auch als kleinen Luxus.

Für 160 Microsoft Punkte werdet ihr ein Personalisation Pack kaufen können, welches einmalige Waffen Camo Designs, drei Zielkreuze und eine Calling Card bieten wird. Für weitere 160 Microsoft Punkte könnt ihr ein Extra Slot Pack erwerben, welches auch zehn zusätzliche  Klassen-Slots bietet. Dazu gibt es für nochmals 80 Microsoft Punkte verschiedene Flags of the World Calling Card Packs.

Des weiteren wird es die Nuketown 2025 Map für den Zombie Modus für 400 Microsoft Punkte geben und die Nuketown 2025 für die Standard Multiplayermodi wird es kostenlos für alle zum Download geben.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort