Call of Duty: Black Ops 2

Alle Details von der Multiplayer Weltpremiere

Gestern waren wir für euch auf der Multiplayer Weltpremiere von Call of Duty: Black Ops 2. Erstmals hat Treyarch den gesamten Mehrspielerpart des Ego-Shooters vorgestellt und an mehr als 50 Konsolen die Fachpresse einige…

Gestern waren wir für euch auf der Multiplayer Weltpremiere von Call of Duty: Black Ops 2. Erstmals hat Treyarch den gesamten Mehrspielerpart des Ego-Shooters vorgestellt und an mehr als 50 Konsolen die Fachpresse einige Stunden spielen lassen. Natürlich waren auch wir für euch mit dabei und haben den neusten Teil der Call of Duty-Serie auf den Karten Aftermath, Cargo, Turbine und Yemen ausgiebig angespielt.

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits

 

Killstreaks werden entfernt

In Call of Duty: Black Ops 2 wird es keine Killstreaks mehr geben, sondern Scorestreaks. Dies soll mehr Abwechslung in das eigentliche Spielgeschehen bringen. Mit verschiedenen Aktionen und Abschüssen erhaltet ihr unterschiedlich viele Punkte. Diese Punkte füllen euren Streakbarometer.

Video vom Event mit Spielszenen aus dem Multiplayer

Ist dieser voll, könnt ihr euren Spezialangriff einsetzen. Ordentlich Punkte erhaltet ihr nur durch gutes Teamplay. Wenn ihr zum Beispiel eure Teamkameraden mit dem Schild beschützt, dem Flaggenträger Rückendeckung gebt oder aber einem Kameraden helft, dann hagelt es Punkte auf eurem Konto.

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshots - 0 Hits

Neues „Pick 10“ Klassensystem

Das Klassensystem wurde ebenfalls überarbeitet. Von nun an könnt ihr jeden freien Slot nach euren Wünschen frei besetzen. Wer keine Zweitwaffe bei sich tragen möchte, kann diese durch Granaten oder andere Fähigkeiten ersetzen. Euren Wünschen sind fast keine Grenzen gesetzt.

eSports, League-Play, CODcast und Live-Steam

Mit Call of Duty: Black Ops 2 will Treyarch den Fans und eSports-Spielern alles geben, was sie sich je erträumt haben. Dazu kommen verschiedene Ligen, die euch je nach Können aufsteigen lassen. Das System soll so aufgebaut sein, dass auch Anfänger ihren Spaß an Turnieren haben sollen.

Mit dem CODcast kommen Kommentatoren erstmals so richtig aus sich heraus. Keinen High-End-PC, keine umständliche Software oder widerspenstigen Extratools. Der CODcast ist eine besondere Art des Spectator-Modus und kann verschiedene Anzeigen hervorheben. Bild in Bild-Funktion für Zwischenstände, Map View um zu sehen, wer gerade welche Stellung einnimmt und ein großer Ergebnisstand darf auch nicht fehlen. Des Weiteren wird angezeigt, welcher Spieler die meisten Kills hintereinander in ihrem Team absolviert haben und es ist sogar möglich in den Team-Chat der Spieler reinzuhören.

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits

Das passende Live-Streaming ist derzeit noch in Entwicklung. Bis zum Release des Spiels sollen weitere Details vorgestellt werden. Es soll aber in soweit funktionieren, dass jeder mit einer bestimmten Internetanbindung ein Spiel im Internet streamen kann. Der Stream ist auf allen Geräten abrufbar, zum Beispiel auf iPad und vieles mehr.

Wildcards

Pro Klasse könnt ihr maximal drei Wildcards einsetzen. Diese Wildcards brechen die Regeln der 10 Slots ein bisschen und somit könnt ihr zum Beispiel zwei Perks auswählen und bestimmte Eigenschaften verdoppeln. Oder ihr könnt beispielsweise eure Hauptwaffe mit bis zu drei Erweiterungen aufrüsten.

4 Teams in Team-Deathmatch & HardPoint

Gespielt werden kann von nun an auch in unterschiedlichen Teams. 3vs3vs3vs3 zum Beispiel. Oder 4vs4vs4 – maximal können sich 12 Spieler in einer Lobby einklinken und sich dann in verschiedenen Teams messen. HardPoint ist ein klassischer "King of the Hill"-Modus in dem der zu erspielende "Ring" immer wechselt.

Microwave Turret

Das „Microwave Turret“-Geschütz ist eine mobile Basis, die ihr jederzeit im Spielfeld platzieren könnt. Es blockiert das Navigationssystem der Gegner und behindert die Sicht und Beweglichkeit.

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 1 Hits

Swarm

Die fliegenden Swarm-Einheiten sind kleine Drohnen, die Gegner und gegnerische Fallen attackieren.

Interactivity

Mit der Interactivity steuert ihr eine zerstörerische Rakete, dessen Sprengsatz sich vor der Detonation in viele kleine Raketen zerteilt. Kennt der eine oder andere sicher aus Worms.

AGR (Autonomous Ground Control)

Den AGR-Roboter könnt ihr entweder selbst steuern oder aber den Computer die Arbeit erledigen lassen. Ihr könnt jederzeit in den Roboter hineinwechseln, um die Steuerung zu übernehmen und dann blitzschnell die Kontroller wieder abgeben, um im Gefecht weiter mitzumischen. Während ihr dann Gegner ausschaltet, übernimmt die KI den AGR und agiert weiter hinter den feindlichen Linien.

MQ-27

Eine ferngesteuerte Drohne, die am besten aus dem Hinterhalt agiert.

A10

Der ferngesteuerte Hubschrauber hat ein leichtes Maschinengewehr mit an Bord. Diese kleine Flugeinheit kann ebenfalls von euch gesteuert werden. Ansonsten unterstützt euch der A10 aus der Luft und gibt euch sogar per Sprache wichtige Hinweise zum Kampfgeschehen. Der Roboter meldet euch erfolgreiche Abschüsse oder mehrere Personen in einem Hinterhalt. Mit dem Laserpointer könnt ihr drei Bereich anvisieren und eine Raketensalve abfeuern.

Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 1 Hits Xbox 360 - Call of Duty: Black Ops 2 - 0 Hits

Waffen der Zukunft

Natürlich wurden auch die Waffen um einige tolle Gimmicks erweitert, damit der Soldat der Zukunft auch richtig zur Geltung kommt. Das Assault Shield ist nun tragbar und kann in den Boden gerammt werden. Verschiedene Sprengsätze können wie Haftminen eingesetzt werden und verpassen Gegnern einen elektrischen Schlag. Mit dem "Target Finder" könnt ihr Freund und Feind ganz einfach aus machen. Der "Millimeter Wave Scanner" zeigt euch Feindpositionen von unbewegliche Einheiten an. Der Scanner kann in eurer unmittelbaren Umgebung sogar durch Wände spähen.

In den nächsten Wochen soll noch mehr bekannt gegeben werden.

Dazu zählen folgende Themen:

  • Challenges
  • Core & Party Spielmodi
  • Custom Games
  • Combat Training
  • Theater Verbesserungen
  • Emblem Editor + Player Identität
  • 10 x Prestige mit 55 Leveln

Call of Duty: Black Ops 2 erscheint am 13.11.12.

 

 

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort