Call of Duty: Black Ops 2

Wettbewerb mit einer Million Dollar Preisgeld

Ihr seid mit eurem Team die besten Call of Duty: Black Ops II Zocker auf der Welt? Bald könnt ihr das beweisen, denn Activision und Xbox veranstalten vom 05. bis 07. April 2013 ein weltweites Turnier, bei dem es eine…

Ihr seid mit eurem Team die besten Call of Duty: Black Ops II Zocker auf der Welt? Bald könnt ihr das beweisen, denn Activision und Xbox veranstalten vom 05. bis 07. April 2013 ein weltweites Turnier, bei dem es eine Million US-Dollar zu gewinnen gibt. Die Call of Duty Championship findet in Hollywood statt und beinhaltet ein Turnier bei dem die talentiertesten Multiplayer-Teams der Xbox 360 gegeneinander antreten werden. Diejenigen, die vielleicht nicht so viel Talent haben, können sich die Spiele via Live-Stream anschauen.

„Immer mehr Menschen spielen täglich lieber den Multiplayer-Modus von Call of Duty, als sich ein Saisonspiel der NBA anzuschauen. Das Ausmaß und die Leidenschaft der Call of Duty-Fangemeinde ist dabei einfach überwältigend und dennoch ist es schwer zu sagen, wer unter all den Spielern der Beste der Besten ist – bis jetzt“, kommentiert Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing.

„Sich die Leistungen von den herausragendsten Call of Duty-Spielern anzuschauen, lockt bereits riesige Massen auf YouTube und zu Call of Duty Elite. Wir bringen nun die besten Spieler der Welt nach Hollywood, um sie für den ultimativen Preis auf der größten Bühne der Welt gegeneinander antreten zu lassen und laden unsere gesamte Fangemeinschaft auf der Welt dazu ein, daran teilzunehmen.“

Diejenigen unter euch, die am Turnier teilnehmen wollen, können sich ab sofort auf folgender Seite anmelden. Alle Teams treten im Februar in einer Liga gegeneinander an, um sich für die Call of Duty Championship zu qualifizieren. Die acht besten Teams sichern sich nicht nur eine Chance auf die hohen Preisgelder, sondern auch einen Trip nach Hollywood.

„Wir freuen uns sehr darüber, Spielern und Fans den Wettbewerb auf so einer großen Bühne ermöglichen zu können“, sagt Mark Lamia, Studio Head bei Treyarch. „Von Beginn der Entwicklung von Call of Duty: Black Ops II an war es uns wichtig, eSports zu einem wesentlichen Teil des Spiels zu machen und es wird großartig sein sehen zu können, wie die besten Teams der Welt gegeneinander antreten.“

Ihr könnt euch außerdem Plätze sichern, indem ihr bei den ESL European Finals vom 16. bis 17. März in den ESL Arena live eSports Studios in Köln antretet. Die acht besten Teams bekommen ebenfalls einen Trip nach Hollywood spendiert.

Alle weiteren Details wie die Regeln oder Einschränkungen findet ihr hier.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort