Call of Duty: Black Ops 4

DLCs künftig nur sieben Tage PlayStation 4 exklusiv

Künftig sind alle DLCs zu Call of Duty: Black Ops 4 nur sieben Tage zeitlich exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich.

Treyarch hat offiziell bekannt gegeben, dass künftig alle DLCs nur sieben Tage zeitlich exklusiv für PlayStation 4 erscheinen werden. Wir hatten das zwar schon in der anderen News dank Xboxdynasty User @BirdieGamer als Update eingefügt, aber da irgendwie niemand darüber berichtet, möchten wir dies noch einmal in den Fokus rücken.

Alle neuen DLCs, Spezialisten und weitere Inhalte werden somit zeitlich exklusiv auf der PlayStation 4 veröffentlicht, aber sieben Tage später dann auch auf der Xbox One und dem PC erhältlich sein. In der Vergangenheit lag die Exklusivität noch bei 30 Tagen, nicht aber bei Call of Duty: Black Ops 4.

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Premiumpils 47065 XP Hooligan Treter | 24.09.2018 - 03:40 Uhr

    7 Tage ist doch lächerlich. Da verstehe ich absolut nicht, warum so ein Deal überhaupt eingegangen wird. Klar, der Entwickler bekommt Geld. Aber sony? Das bringt doch wirklich überhaupt nichts.

    1
  2. Bonny666 27410 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.09.2018 - 11:19 Uhr

    Von mir aus können sie die Serie einstampfen und was ganz Neues machen und das nach 3 Jahren Pause.

Hinterlasse eine Antwort