Call of Duty: Black Ops 4

Gerücht: Battle Royale Modus mit 60 Spielern

Der Battle Royale Modus von Call of Duty: Black Ops 4 soll angeblich mit 60 Spielern stattfinden.

Mit Call of Duty: Black Ops 4 wird ein Titel der Shooter Reihe erstmals einen Battle Royale Modus besitzen. Diesen hatte Entwickler Treyarch formell bereits enthüllt. Doch viele Informationen darüber gibt es nicht.

Eine der interessantesten Fragen für Fans ist sicherlich die Anzahl der Spieler. In PUBG und Fortnite treten 100 Spieler an. Wie viele es in Call of Duty: Black Ops 4 sein werden, ist offiziell nicht bekannt.

Ein Bild, das im Netz die Runde macht, soll jetzt angeblich anzeigen, dass es 60 Spieler sind. Woher das Bild genau stammt und ob es wirklich 60 Spieler sind, kann nur der Entwickler beantworten.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 23460 XP Nasenbohrer Level 2 | 06.07.2018 - 20:33 Uhr

    Ich finde, max. 16 Spieler insgesamt sind schon sehr viel für einen Shooter.
    Alles andere hat nichts mehr mit Taktik zu tun.

    • DerJoker 730 XP Neuling | 07.07.2018 - 08:39 Uhr

      Würde deine Aussage nicht ganz unterschreiben. In Battlefield hast du auch 60 Spieler und Taktik wird da meiner Meinung nach groß geschrieben. Mag sein das du nicht mit allen 30 Leuten aus deinem eigenen Team taktisch vorgehen kannst aber wenn du zum Beispiel ein Sqaud aus Freunden hast und ihr taktisch spielt wird man schon mehr erfolg habe als wenn man als Randy blind über die map läuft oder campt..

      2
  2. Melle 1060 XP Beginner Level 1 | 06.07.2018 - 21:51 Uhr

    60 für nen battle Royale, ich weiß ja nicht… 30 stück sterben schon paar minuten nach dem landen >. <

  3. xX Girreser Xx 1640 XP Beginner Level 1 | 07.07.2018 - 08:33 Uhr

    Wenn dabei überhaupt gelandet werden kann…Ich denke es wird genau so ein reinfall wie alle anderen COD’s die letzten Jahre auch.

    5
    • daemon1811 17850 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.07.2018 - 14:36 Uhr

      denke ich auch….immer dieses abschauen von anderen,nur weil die damit erfolg haben.

      ich hoff eines tages kommt mal ein wirklicher realer shooter raus,wo niemand mit springen ,hüpfen usw erfolg beim kill hat.
      auch dieses unsinnige gerenne die ganze zeit,ohne das die figur schlapp macht.

      ich denke der erste provider,der einen wirklich realen shooter rausbringt,wird großen erfolg haben.
      denn die „älteren“ gamer stellen die mehrheit 😉

    • timisch 150 XP Neuling | 09.07.2018 - 08:54 Uhr

      Noch immer auf dem Hate-Train?
      Wo war/ist BO3 und WW2 bitte ein Reinfall?! WW2 ist das meistverkaufte COD-Spiel dieser Generation, habe ich gerade noch einmal nachgelesen.

      Wenn du so eine Aussage triffst, dann begründe sie doch bitte. Und wenn sie dir nicht gefallen, heißt es nicht, dass es ein Reinfall ist 😉

      1
  4. zocker2000 940 XP Neuling | 07.07.2018 - 12:52 Uhr

    60 Spieler? Dann läuft das Game wohl in 900p 30 fps auf der Ps4 Pro und ist trotzdem eine Ruckelorgie…

    2

Hinterlasse eine Antwort