Call of Duty: Black Ops 4

Hitching in Blackout Quads gefixt

Treyarch hat ein Update für Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlicht, um das Hitching in Blackout Quads zu verhindern.

Mit einem neuen Xbox One Update soll das Hitching (Framerate Einbrüche mit Fahrzeugen) in Quads in Call of Duty: Black Ops 4 Blackout verhindert werden. Außerdem wurde ein Bug entfernt, der Siege im Blackout als Unentschieden wertet.

Die kompletten Patch Notes sollen schon bald bekannt gegeben werden.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • snickstick 94595 XP Posting Machine Level 2 | 02.11.2018 - 10:15 Uhr

      Das hab ich mich grade auch gefragt. Google ist da wohl noch nicht so schnell mit dem finden neuer Szenewörter aber in den Tiefen von WolframAlpha habe ich dazu gefunden das ein Game trotz flüssiger FPS ruckelt bzw. starke Frameeinbrüche hat beim benutzen von Fahrzeugen.

      3
      • Z0RN 130340 XP Elite-at-Arms Bronze | 02.11.2018 - 10:37 Uhr

        Hab es mal eingefügt. Ich dachte ihr seid alle Up2Date in der Gaming-Szene! 😀 Aber bei manchen Sachen grübel ich auch immer.

        4
        • snickstick 94595 XP Posting Machine Level 2 | 02.11.2018 - 10:43 Uhr

          Wenn man vom Schulhof wech ist hat man den Draht zur Quelle der Wortschöpfung verloren und meine Kidz sind noch zu jung um es mir alten Sack dann zu erklären 🙂 🙂 🙂

          2
          • Z0RN 130340 XP Elite-at-Arms Bronze | 02.11.2018 - 10:44 Uhr

            Ich dachte sowas lernt man heutzutage in den Game-Lobbys. 🙂

            2
  1. soulziix3 18580 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.11.2018 - 20:10 Uhr

    Noch nie davon gehört. Ich dachte zuerst es wäre ein bug beim einsteigen von Fahrzeugen (als Beifahrer – falsch gesessen(im sitz/verkehrt herum/…))

Hinterlasse eine Antwort