Call of Duty: Black Ops 4

Merchandise könnte mögliches Spiel enthüllt haben

Gamestop hat bereits Call of Duty: Black Ops 4 Merchandise im internen Sortiment aufgenommen. Ein Hinweis auf Call of Duty 2018?

Call of Duty: Black Ops 4 wird laut einem Gamestop-Mitarbeitet, der Bilder von einer Warenbestands- und Sortimentsliste veröffentlicht hat, dieses Jahr für Xbox One, PlayStation 4 und PC entwickelt. Laut dieser anonymen Quelle wird es bald bei Gamestop Call of Duty: Black Ops 4 Schlüsselbänder, T-Shirts und mehr geben. Weitere Details sind nicht bekannt.

Call of Duty: Black Ops 4 – Image by charlieintel.com

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 51310 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.03.2018 - 08:20 Uhr

    Da Treyarch wider dran ist, ist BO 4 schon recht wahrscheinlich. Der dritte Teil hat mir im Multiplayer Spaß gemacht, mit dem Jetpack konnte man die Karten anders nutzen und dennoch war man hauptsächlich auf dem Boden, denn in der Luft oder an dern Wänden war man sehr leicht abzuschießen. Der Singleplayer mit den ganzen Robotern hat mir nicht gefallen, sodass ich ihn nicht beendet habe. Teil 1 hatte hingegen eine interessante Geschichte, soweit ich mich erinnere, Teil 2 habe ich nicht gespielt. Mal schauen was dieses Jahr kommt, wenn für mich genug anders ist, hole ich mir den vielleicht.




    4
  2. Robilein 87160 XP Untouchable Star 3 | 06.03.2018 - 08:27 Uhr

    Ich spiele Black Ops 3 im Multiplayer immer noch regelmäßig. Macht immer noch total Spaß, auch aus dem Gründen was mein Vorredner genannt hat. Bin auch gespannt auf das Setting vom neuen Black Ops, und wenn es was ist hole ich es mir auch.




    2
    • shdw 909 5045 XP Beginner Level 3 | 07.03.2018 - 06:24 Uhr

      Da kommt sicher genug anderes. Die gönnen uns keine Verschnaufpause…

      Spiel wird sicher unterhaltsam!




      0

Hinterlasse eine Antwort