Call of Duty: Black Ops 4

Pre-Load möglich und Speichergröße auf Xbox One bekannt

Für Call of Duty: Black Ops 4 kann der Pre-Load gestartet werden und die Speichergröße ist bekannt.

Ab sofort können Vorbesteller von Call of Duty: Black Ops 4 im Microsoft Store den Pre-Load für den neusten Teil der Shooter-Reihe starten. Für den Download des Spiels benötigt ihr 42,7 GB Speicherplatz auf eurer Festplatte.

Die Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops 4 ist der 12. Oktober. Zeit genug, um die Daten auf die Platte zu schaufeln.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JahJah192 22255 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.09.2018 - 19:12 Uhr

    jo und für nen reinen MP ist mir das keine 70 tacken wert. Battle Royal ist zwar geil, aber das isser in paar Monaten ausgereift und günstig auch noch.

    1
  2. IRON xMIKEx 800 XP Neuling | 27.09.2018 - 04:40 Uhr

    Genau so hab ich auch gedacht. Kein Singleplayer, recycelte maps. Dafür 70 €? Aber nachdem ich die MP und die Blackout Beta gezockt hab, muss ich sagen das ich mich schon lange nicht mehr so auf ein CoD gefreut hab. Es macht einfach endlich mal wieder Laune ohne dieses Rumgefliege und an den wänden langgelaufe. Und endlich gibt es mal Gunfights durch die 150 hp

    2
  3. IRON xMIKEx 800 XP Neuling | 30.09.2018 - 16:02 Uhr

    Woher habt ihr eigentlich die Info das man BO4 schon preloaden kann? Aus meiner FL konnte es noch niemand laden. Und im Netz findet man dazu auch nichts. 🤷‍♂️

Hinterlasse eine Antwort