Call of Duty: Black Ops 4: Spectre-Rising Edition mit 35% Rabatt für Xbox One erhältlich

Die Call of Duty: Black Ops 4 Spectre-Rising Edition gibt es ab sofort mit 35% Rabatt für Xbox One.

Ab sofort könnt ihr euch die Call of Duty: Black Ops 4 Spectre-Rising Edition mit einem Rabatt von 35% sichern. Somit spart ihr 24,50 Euro und zahlt nur 45,49 Euro im Microsoft Store:

Die Call of Duty: Black Ops 4 Spectre-Rising Edition enthält das Operation-Starter-Pack mit der brandneuen Ausstattung der aktuellen Operation, um das Black Ops 4-Erlebnis zu individualisieren. Digital Edition-Bonusobjekte: Spezialisten-Outfit für alle Spezialisten, Geste, Visitenkarte, Emblem, Sticker und Tag, inspiriert durch den legendären Call of Duty: Black Ops 4-Schädel.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 461345 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.05.2019 - 10:05 Uhr

    Kommt mir trotzdem nicht ins Haus. Ich hole mir nur Modern Warfare 4. Deswegen hoffe ich das die Gerüchte stimmen.

    0
    • NeoPhoenix 7925 XP Beginner Level 4 | 08.05.2019 - 15:05 Uhr

      Schön wäre es noch dazu, MW 2/3 als Bundle in Remaster zu veröffentlichen.

      1
  2. de Maja 164890 XP First Star Silber | 08.05.2019 - 10:11 Uhr

    Hat das jetzt auch eine Singleplayer Kampagne? Vorher wirds nicht gekauft ^^

    0
    • NeoPhoenix 7925 XP Beginner Level 4 | 08.05.2019 - 15:07 Uhr

      Seit diesem Future Dingsbums ist eh die Luft raus. Die MW Reihe wurde immer mit der Army und den Marines mitentwickelt. Selbst Gamestar hatte damals einige Artikel darüber gebracht. Da helfen auch keine Betas.
      Holt uns wieder in die Moderne ab und zwar jetzt

      0
      • DrDrDevil 177005 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 08.05.2019 - 15:27 Uhr

        Gebe ich dir absolut recht, ich hoffe halt aktuell wirklich das ein mw4 kommt

        0
        • NeoPhoenix 7925 XP Beginner Level 4 | 08.05.2019 - 18:36 Uhr

          Dann machen wir unser eigenes MW4, ein wenig Taschengeld hab ich hier irgendwo rumliegen. Sie müssen sehen das die Fans mit dem aktuellen nicht zufreiden sind, siehe EA mit Anthem oder auch BFV. Gibt genug Beispiele wenn der Umsatz einbricht, dann rollt die PR Lawine wieder.

          0

Hinterlasse eine Antwort