Call of Duty: Black Ops Cold War: Alle Details zur Zombies-Modus-Ankündigung zusammengefasst

Der neue Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops Cold War wurde offiziell vorgestellt.

Call of Duty: Black Ops Cold War Zombies wird Veteranen und Neueinsteiger gleichermaßen auf eine kühne und furchterregende Reise mitnehmen. Der Vier-Spieler-Koop-Modus enthält neue Wege Fortschritte zu machen, klassische Perks und ein Arsenal von ikonischen Waffen aus der Zeit des Kalten Krieges, die euch dabei helfen werden, die Legionen von Untoten zurückzuschlagen.

1. Cross-Play und Cross-Gen

Ob ihr ein langjähriger Zombie-Veteran seid oder komplett neu einsteigt, ist vollkommen egal. Springt mit euren Freunden gemeinsam in den Multiplayer hinein und erlebt spaßige Gefechte. Genau wie im regulären Multiplayer können Trupps in Zombies über Plattformen und Generationen hinweg gebildet werden.

2. Battle Pass-Fortschritt und Loadouts

Ihr könnt nun auch im Battle Pass aufsteigen während ihr den Zombies-Modus spielt, ähnlich wie im normalen Multiplayer und Call of Duty: Warzone. Requiem-Teammitglieder können das Spiel auch mit ihrer von der Waffenschmiede gefertigten Waffe ihrer Wahl über Loadout-Einstellungen beginnen.

3. Perks

Klassische Zombies-Perks sind mit einer neu erfundenen Ästhetik des Kalten Krieges zurück, einschließlich der Rückkehr von zeitlosen Favoriten wie Juggernog und Speed Cola.

Es gibt keine Grenze mehr hinsichtlich, wie viele verschiedene Perks ihr konsumieren könnt.

4. Waffen-Abstufungen

Zusätzlich zur Rückkehr der Pack-a-Punch-Maschine, um eure Waffe zu transformieren, haben jetzt alle Waffen eine Seltenheit, die mit ihnen verbunden ist. Je höher die Seltenheit, desto größer ist der angerichtete Schaden. Zum ersten Mal wird dies ermöglichen, dass jede Waffe im Spiel auch in späteren Runden noch nützlich ist. Es fügt so ein hohes Maß an Abwechslung hinzu.

5. Exfiltrieren

Wenn euer gesamter Trupp in Schwierigkeiten ist, könnt ihr die Untoten-Kampfzone per Hubschrauber verlassen. Auf diese Weise könnt ihr auch einige Belohnungen erhalten, ohne das Finale erreicht zu haben.

6. Beta-Zugang

  • Vom 15. bis 16. Oktober – Xbox Early Access für digitale Vorbesteller
  • Vom 17. bis 19. Oktober – Xbox Open Beta für alle

7. Vorbestellung

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November 2020 für PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und PlayStation 5.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. j0un3s 14125 XP Leetspeak | 01.10.2020 - 07:14 Uhr

    Sieht wieder ganz Interessant aus 😀 .
    Kommt das neue COD eigentlich direkt mit einer Version für die Series X raus ?
    Oder kommt die Series X Version erst nächstes Jahr ?

    1
    • SeeYouOnXbox 3780 XP Beginner Level 2 | 01.10.2020 - 07:17 Uhr

      Ich denke schon direkt zum Release am 13.
      Aber ich frage mich ob es eine eigene/nurNext-Gen-Version gibt oder man die Cross-Gen-Version kaufen muss. Weiß das jemand?

      0
        • SeeYouOnXbox 3780 XP Beginner Level 2 | 01.10.2020 - 07:50 Uhr

          Andererseits ist der Unterschied zwischen Standard und Cross Gen nur 5 Euro…

          0
  2. Tiranon 40725 XP Hooligan Krauler | 01.10.2020 - 07:45 Uhr

    hört sich gut an. Ich bin echt gespannt wie sich das Spiel spielt!

    0
      • Colton 105990 XP Hardcore User | 02.10.2020 - 08:08 Uhr

        Das machts auch nicht besser. Ich fand den Ansatz in Ghosts damals besser auch mal andere Gegner als Zombies zu haben.

        0
  3. ExeFail23 4580 XP Beginner Level 2 | 01.10.2020 - 08:31 Uhr

    Zombies sind doch unrealistisch, der Modus wird hier wohl niemals gestartet, so wie dieser ground war schrott, sollte ich Flaggen erobern wollen wird dafür passend battlefield gestartet xD

    0
  4. Hey Iceman 71605 XP Tastenakrobat Level 1 | 01.10.2020 - 09:49 Uhr

    Die Beta werde ich mal antesten mal sehen, vielleicht gefällt es mir ja.

    0
  5. TheMarslMcFly 45400 XP Hooligan Treter | 01.10.2020 - 11:39 Uhr

    Bin kein Zombie Spieler aber generell hoff ich das wird gut. Das Kalter Krieg Setting find ich sehr nice.

    0

Hinterlasse eine Antwort