Call of Duty: Black Ops Cold War: Beta enthält deutliche Verbesserungen gegenüber der Alpha

Die Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War hat sich gegenüber der Alpha deutlich verbessert.

Bevor die Beta-Phase für Call of Duty: Black Ops Cold War im Oktober anläuft fand bereits ein Alpha-Wochenende statt, in der Spieler auf PlayStation einen ersten Blick in den Multiplayer werfen konnten.

Tony Flame, Lead Game Designer beim Entwicklerstudio Treyarch wies jetzt darauf hin, dass die anstehende Beta im Vergleich zur Alpha ein echtes Upgrade sei. Es sei den Leuten vielleicht nicht klar, aber das Team kann in kurzer Zeit eine Menge tun, so Flame.

Von neuen Funktionen bis hin zum Kerngefühl des Spiels habe alles einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Sein Favorit bei all den Neuerungen sei jedoch die neue Musik in der Lobby des Spiels.

Auf Xbox One Konsole können Vorbesteller die Beta ab dem 15. Oktober spielen. Die Open Beta folgt dann am 17. Oktober.

Mehr Details zu den Beta-Termin haben wir euch in dieser Meldung aufbereitet.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tiranon 41145 XP Hooligan Krauler | 02.10.2020 - 18:44 Uhr

    na aber das wäre auch echt schlimm wenn sich von der Alpha > zur Beta > und dann zum Release nichts tun würde.

    0
  2. snickstick 213645 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.10.2020 - 20:15 Uhr

    Na klar wird die Beta besser als die Alpha, sind dann ja auch Xbox Spieler dabei 😁👍

    1

Hinterlasse eine Antwort