Call of Duty: Black Ops Cold War: Details zu drei Missionen der Kampagne

Erfahrt Details zu drei Missionen der Kampagne von Call of Duty: Black Ops Cold War.

Mehr über die Kampagne von Call of Duty: Black Ops Cold War und seine Missionen haben Treyarch und Raven Software verraten.

In einem Artikel gehen die Entwickler auf drei Missionen zu Zeiten des Kalten Krieges ein, die die geheime CIA Gruppe geprägt hat, der auch ihr angehört.

Raven Software ist für die Kampagne von Call of Duty: Black Ops Cold War hauptverantwortlich. Es handelt sich um einen direkten Nachfolger zur Story von Black Ops, die 13 Jahre danach ansetzt.

Über die Kampagne sagte Dan Vondrak, Senior Creative Director bei Raven Software:

„Wir sind große Fans der ursprünglichen Black Ops und unser erstes Ziel war es, das ikonische Trio Woods, Mason und Hudson zurückzubringen – aber dies auf eine Art und Weise zu tun, die keine vorherige Erfahrung mit der Serie erforderte. Wir hielten es auch für wichtig, einige neue Charaktere einzuführen, damit wir ihre Persönlichkeiten und Beziehungen zu den klassischen Charakteren erforschen konnten – auf diese Weise erhalten sowohl neue als auch alte Spieler etwas Neues. Indem wir uns der Geschichte auf diese Weise nähern, können wir langsam Verbindungen und Verweise auf Black Ops herstellen, die Fans wie wir zu schätzen wissen, aber für neue Spieler nicht auf einmal eine Flut von neuen Informationen darstellen.“

Nachfolgend erste Details zu Missionen aus der Kampagne, inklusive kurzer Clips aus den jeweiligen Level.

Mission: Nowhere Left to Run

Die Mission „Nowhere Left to Run“ startet in einer Taverne in Amsterdam, wo sich die Operatoren mit einem Kontakt treffen. Diese erste Mission der Kampagne bringt mit Woods und Mason zwei bekannte Figuren zurück und führt mit Russel Adler gleichzeitig eine neue ein. Im Verlauf der Mission gibt es Schusswechsel sowie eine Verfolgung über Dächer, die auf einem Flugplatz endet.

Mission: Fracture Jaw

Eine Flashback-Mission, die euch in den Vietnamkrieg führt, erwartet euch in „Fracture Jaw“. Sie dreht sich um den mysteriösen russischen Spion Perseus, von dem viele Glauben, er würde gar nicht existieren. Durch die Mission werden Hinweise zur Ergreifung des Spions aufgedeckt, während ihr im Helikopter fliegt und euch am Boden durch den Dschungel kämpft.

Mission: Desperate Measures

Hinter den eisernen Vorgang muss das Team in der Mission „Desperate Measures“. In dieser Mission dringt man in das Hauptquartier des KGB ein und gibt vor, ein russischer Spion zu sein, der für die CIA arbeitet.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 93985 XP Posting Machine Level 2 | 03.11.2020 - 15:03 Uhr

    Man kann sagen was man will, aber der Singelplayer ist immer spielbares Actionkino 🙂

    2
  2. OzeanSunny 131220 XP Elite-at-Arms Bronze | 03.11.2020 - 15:13 Uhr

    Für mich ist der Singlepayer immer das wichtigste für mich. Der Online Modus wird immer vernachlässigt 😉

    0
  3. Fraggleflops 16845 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.11.2020 - 15:15 Uhr

    Also, tut mir ja echt Leid, aber ich gestehe freiwillig. Es sieht einfach rattenscharf aus, dazu noch das 80er Setting und es hat mich eh. Das ist das reinste Hirn aus Popcorn Kino. Mehr erwarte ich einfach nicht und erhoffe mir dass es genauso wird.

    1
  4. SanVio70 71480 XP Tastenakrobat Level 1 | 03.11.2020 - 18:12 Uhr

    Die Videos gucke ich mir mal nicht an, aber hab die Texte zu den Videos gelesen und das klingt doch alles ganz nett. Bin am überlegen, ob ich vorbestellen sollte.

    0

Hinterlasse eine Antwort