Call of Duty: Black Ops Cold War: Performance-, Raytracing-, 120 Hz- und Grafik-Analyse zwischen Xbox Series X und PlayStation 5

Call of Duty Black Ops Cold War wurde von Digital Foundry auseinandergenommen.

In einem neuen Video von Digital Foundry wird der 120 Hz und der Raytracing-Modus von Call of Duty Black Ops Cold War auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 miteinander verglichen.

Dazu gibt es erste Details zur Xbox Series S-Version, die in diesem Video ohne Raytracing auskommen muss, da Digital Foundry schlichtweg vergessen hat, das Raytracing Update für die Xbox Series S herunterzuladen. Ein Update soll aber bald kommen.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

Zur Aktivierung des 120 Hz-Modus müsst ihr auf der Xbox Series X und Series S einfach nur die Videoeinstellungen auf 120 Hz umstellen. Auf der PS5 muss man erst in den Einstellungen den Performance-Modus aktivieren, dann in das Spiel wechseln und dort den 120 Hz Modus aktivieren. Dies funktioniert natürlich nur, wenn euer TV dies unterstützt.

Beim Raytracing-Modus auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 geht es nicht nur um „Reflektionen“, sondern auch um verbesserte Schatteneffekte und vieles mehr. Dazu wird eine dynamische 4K-Auflösung verwendet, die auf bis zu 1800p sinken kann. Die Xbox Series S setzt auf dynamische 1440p, die auf maximal 1200p gedrosselt wird, wenn die Effekte auf dem Bildschirm dies erfordern. Der 120 Hz-Modus wird zum Großteil in 1200p auf der Xbox Series X und PS5 dargestellt und kann auf 1080p heruntergehen.

Bei den Grafikdetails sind die Xbox Series X und die PlayStation 5 Versionen identisch. Die Xbox Series S schraubt die Grafik, Schatten und dessen Texturen ein wenig herunter – das Raytracing Update hat man hier vergessen mit einzubeziehen.

Bei der Framerate hat die PlayStation 5 im Raytracing-Modus zu kämpfen und schwankt zwischen 40 und 60 FPS. Die Xbox Series X hält die 60 FPS konstant. Die Xbox Series S hat ohne Raytracing in einigen seltenen Szenen mit Framerateschwankungen zwischen 50 und 60 FPS zu kämpfen.

Im 120 Hz Modus halten die PS5 und die XSX die 120 FPS fast immer konstant. Lediglich das Helikopter-Level und andere Bereiche bringen die Frames kurzzeitig zum Schwanken. Beide Konsolen fallen hier von 120 auf ca. 100 FPS. An einigen wenigen Stellen hält die PS5 die Frames besser als die Xbox Series X.

Wer darüber hinaus einen HDMI 2.1 TV hat oder ein Gerät mit VRR-Unterstützung via HDMI, der wird von den Einbrüchen auf der Xbox Series X von diesen leichten Beeinträchtigungen laut Digital Foundry nichts mitbekommen. Während an dieser Stelle bei der PlayStation 5 deutliche Slowdowns und Screen-Tearing zu bemerken sind.

Das komplette Video gibt es hier:

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

82 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Feindsender 15625 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.11.2020 - 15:39 Uhr

    Also ich werde nachher mit Der Story von Cold War auf der PS 5 anfangen.

    Sollte es Probleme geben kann ich gerne Rückmeldung hier geben der MP macht keine mucken läuft alles super!

    3
  2. Bonny666 66010 XP Romper Domper Stomper | 24.11.2020 - 15:50 Uhr

    VRR ist schon echt spitze. Wenn ich sehe wie Valhalla und Cod damit sauber läuft. Die ganzen Fehler die andere ohne VRR haben, bekommt man überhaupt nicht mit. Trotzdem sollten und müssen die Entwickler es für alle optimieren. Das wird es auch, dauert nur. Aber es ist erst der Anfang und es ist ein echt komisches Jahr. Wir können froh sein, dass überhaupt was im Moment rauskommt.

    0
  3. snickstick 222820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.11.2020 - 16:23 Uhr

    Einfach vergessen das S Update zu ziehen. Bisl unporfessionell. Da ist man aneres von denen gewöhnt.

    0
  4. greenkohl23 33780 XP Bobby Car Geisterfahrer | 24.11.2020 - 17:23 Uhr

    Finde auch das VRR macht viel aus. Ich sehe auch keine Probleme bei den Spielen.

    0
  5. Ou7law86 2960 XP Beginner Level 2 | 24.11.2020 - 18:34 Uhr

    Man muss schon sagen XSX Version sieht richtig Top aus.Da ich sowieso nur 60FPS spielen kann.Auch noch flüssiger als auf der Playse.Top.??

    1

Hinterlasse eine Antwort