Call of Duty: Black Ops Cold War: Performance-, Raytracing-, 120 Hz- und Grafik-Analyse zwischen Xbox Series X und PlayStation 5

Call of Duty Black Ops Cold War wurde von Digital Foundry auseinandergenommen.

In einem neuen Video von Digital Foundry wird der 120 Hz und der Raytracing-Modus von Call of Duty Black Ops Cold War auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 miteinander verglichen.

Dazu gibt es erste Details zur Xbox Series S-Version, die in diesem Video ohne Raytracing auskommen muss, da Digital Foundry schlichtweg vergessen hat, das Raytracing Update für die Xbox Series S herunterzuladen. Ein Update soll aber bald kommen.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

Zur Aktivierung des 120 Hz-Modus müsst ihr auf der Xbox Series X und Series S einfach nur die Videoeinstellungen auf 120 Hz umstellen. Auf der PS5 muss man erst in den Einstellungen den Performance-Modus aktivieren, dann in das Spiel wechseln und dort den 120 Hz Modus aktivieren. Dies funktioniert natürlich nur, wenn euer TV dies unterstützt.

Beim Raytracing-Modus auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 geht es nicht nur um „Reflektionen“, sondern auch um verbesserte Schatteneffekte und vieles mehr. Dazu wird eine dynamische 4K-Auflösung verwendet, die auf bis zu 1800p sinken kann. Die Xbox Series S setzt auf dynamische 1440p, die auf maximal 1200p gedrosselt wird, wenn die Effekte auf dem Bildschirm dies erfordern. Der 120 Hz-Modus wird zum Großteil in 1200p auf der Xbox Series X und PS5 dargestellt und kann auf 1080p heruntergehen.

Bei den Grafikdetails sind die Xbox Series X und die PlayStation 5 Versionen identisch. Die Xbox Series S schraubt die Grafik, Schatten und dessen Texturen ein wenig herunter – das Raytracing Update hat man hier vergessen mit einzubeziehen.

Bei der Framerate hat die PlayStation 5 im Raytracing-Modus zu kämpfen und schwankt zwischen 40 und 60 FPS. Die Xbox Series X hält die 60 FPS konstant. Die Xbox Series S hat ohne Raytracing in einigen seltenen Szenen mit Framerateschwankungen zwischen 50 und 60 FPS zu kämpfen.

Im 120 Hz Modus halten die PS5 und die XSX die 120 FPS fast immer konstant. Lediglich das Helikopter-Level und andere Bereiche bringen die Frames kurzzeitig zum Schwanken. Beide Konsolen fallen hier von 120 auf ca. 100 FPS. An einigen wenigen Stellen hält die PS5 die Frames besser als die Xbox Series X.

Wer darüber hinaus einen HDMI 2.1 TV hat oder ein Gerät mit VRR-Unterstützung via HDMI, der wird von den Einbrüchen auf der Xbox Series X von diesen leichten Beeinträchtigungen laut Digital Foundry nichts mitbekommen. Während an dieser Stelle bei der PlayStation 5 deutliche Slowdowns und Screen-Tearing zu bemerken sind.

Das komplette Video gibt es hier:

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

82 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bjoern85 675 XP Neuling | 24.11.2020 - 13:56 Uhr

    Auf Play3 reden wieder alle davon das die ps ja nur in cutscenes die Frames sinken lässt und auf der Xbox die Frames im Raytracing nur halten kann weil auf der Xbox viel weniger Details zu sehen sein sollen.

    0
    • Haze79 3480 XP Beginner Level 2 | 24.11.2020 - 19:31 Uhr

      Ja da drüben in Schlumpfhausen , müssen ja die kleinen Schlümpfe vor lauter Probleme alles schön sehn und schön reden !!

      1
  2. Phonic 101835 XP Profi User | 24.11.2020 - 13:57 Uhr

    Trotzdem läuft das Game bescheiden, sieht zwar gut aus, bis auf die animationen im MP

    0
  3. oHoulihan87 1820 XP Beginner Level 1 | 24.11.2020 - 14:09 Uhr

    Also der Test wurde aber auch vor dem Update gemacht 😀 Seitdem ab ich teilweise sogar brutale 0 fps weil sich die ganze Konsole aufhängt 😀 aber hey, immerhin 4k, 120hz, raytracing für 15min 😀 hat auch was 😀

    1
  4. Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 14:14 Uhr

    Ich habe den Eindruck, dass Digital Foundry momentan überfordert ist.

    Bei der XSS hat man bei diesem Test einfach mal das Raytracing-Update vergessen. Eigentlich ein No-Go, wenn man sich die Tragweite dieser Videos einmal vor Augen hält. Und in einigen Videos zuvor zeigte man XSS Gameplay, kennzeichnet es aber anders. Fehler passieren, klar. Alles menschlich, aber da diese Videos immer die Munition für die ganzen Fanboys da draußen sind und häufig auch entscheiden, ob ein Spiel floppt oder nicht, sollte man sich vielleicht mehr Zeit lassen und alles in Ruhe machen.

    Meiner Meinung nach sollte DF auch die ersten Patches abwarten, bevor man mit der Analyse mit Pre-Review-Code oder Day1-Material beginnt, denn wie wir alle wissen, erscheint kein Spiel mehr fertig und wird nach und nach gepatcht. Den ersten, vielleicht auch den zweiten Patch, sollte man da eventuell abwarten.

    11
    • oHoulihan87 1820 XP Beginner Level 1 | 24.11.2020 - 14:18 Uhr

      Mit Raytracing läuft das ding aktuell nur 20min und dann hängt sich die X auf. Dank dem genialen Update von Freitag 😀 Hoffentlich kommt da bald ein Patch. Die Beta lief auf meiner One X flüssiger als das Spiel nun auf der Series X. Leider. Spielen jetzt auf 1080p und ohne RT. Dann stürzt sie auch noch ab, aber nicht so oft.

      0
      • Koppenrade 605 XP Neuling | 24.11.2020 - 14:22 Uhr

        Hallo Zusammen, das Selbe bei mir. Wenn ich Raytracing anschalte hab ich Framerate-Einbrüche und irgendwann stürzt das Spiel ab und die Xbox schaltet sich aus. Schon komisch. Meint ihr, das liegt tatsächlich am Spiel oder kann es auch ein Defekt an der Hardware sein? Bisher hab ich noch nicht viel über das Problem gelesen.

        0
        • oldsen82 520 XP Neuling | 24.11.2020 - 20:06 Uhr

          Hatte die letzte Mission aufgespart bis gestern Abend, verzichte auf deren Namen und ja, was soll ich sagen… Die Mission startet und man denkt, irgendwas stimmt hier nicht mit der Grafik. Während sich das erste Feuergefecht hinzieht, neigt nach einiger Zeit der Boden und auch die nähere Umgebung dazu, in der Farbgebung zu wechseln und es hängt sich auf…

          @XBOXDYNASTY
          Ist aktuell nur die Kampagne in [email protected] nicht spielbar oder in welcher Form betrifft das COD: Black Ops Cold War

          0
      • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 14:27 Uhr

        Aktuell haben viele Spiele ein großes Problem bei der Qualitätssicherung. Ich glaube Home-Office ist für umfangreiche Bug-Tests, die sonst von ganzen Etagen durchgeführt werden, einfach ungeeignet.

        COD BLOPS CW lässt seit Release überall Konsolen abstürzen. Gerade beim Launch zweier neuer Systeme völlig ungeeignet und erschreckend. Da kauft man sich eine neue Konsole mit CoD und alles stürzt dauernd ab.

        Ich würde dir jedenfalls raten CoD bis zum nächsten Patch nicht mehr zu spielen, um die Konsole nicht völlig kaputt zu machen.

        2
    • [email protected] 615 XP Neuling | 24.11.2020 - 14:25 Uhr

      Ja moin! Als ambitionierter Xss-User muss ich da nochmal nachhaken: Gibt es denn nun tatsächlich einen 120hz-Modus für die xss oder nicht? Laut (veraltertem?) Video gibt das die süße Kleine ja leider nicht her…

      0
      • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 14:42 Uhr

        Ich hab CoD nicht. Aber in dem Video kannst du ja klar sehen, wie DF das Spiel mit 120 Hz spielt.

        Wechsel auf der XSS auf Einstellungen, Anzeige, dann auf 120 Hz.

        0
    • McLustig 140410 XP Master-at-Arms Bronze | 24.11.2020 - 14:36 Uhr

      Sehe ich ähnlich. Lieber noch etwas abwarten mit den Analysen. Aber auch DF ist von den Youtube Klicks anhängig und die sind nah beim Release eines Spiels nunmal leider am höchsten. Das ist natürlich Mist.

      Aber das CoD Video war sehr fundiert und zeigte ja gut, dass die Versionen im Grunde sehr sehr gleich gut laufen.

      0
      • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 14:39 Uhr

        Normalerweise müsste man das Video entfernen und komplett ohne XSS Part wieder hochladen. Und dann meinetwegen in einem neuen Video die XSS Version zeigen.

        Im Nachhinein zu sagen: Ups, wir haben ganz vergessen das Raytracing Update für die XSS für den Vergleich zu laden, haben es aber trotzdem verglichen und es sieht kacke aus, geht mMn. nicht in Ordnung.

        5
        • McLustig 140410 XP Master-at-Arms Bronze | 24.11.2020 - 15:15 Uhr

          Bei dem Punkt mit der XSS hast du absolut Recht, hab ich gar nicht mitbekommen, da man bei der Konsole eh ausgeht, dass Spiele schlechter laufen/schlechter aussehen (was ja nichts schlimmes ist).

          1
          • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 15:17 Uhr

            Die von DF haben es auch erst heute mitbekommen, als man ihnen auf ihr Video mitgeteilt hat, dass man das RT Update für die XSS manuell herunterladen muss. Ich meine, klar Fehler passieren – ich mache jeden Tag auch 100 Fehler – aber dann muss man auch konsequent sein und so ein Video löschen, editieren und neu hochladen. Morgen wäre es ja dann ohne XSS online.

            1
    • 20Phoenix 5120 XP Beginner Level 3 | 24.11.2020 - 15:08 Uhr

      Naja, mit den Patches sehe ich das ganz anders. Das ist dann nun mal der Stand der Dinge.
      DF hat nach Patches auch immer Updates nachgereicht.
      Vielmehr sollten die Fassungen entsprechend auf den Markt kommen. DF kann ja nix dafür, wie unfertig bzw. schlecht optimiert die Games teilweise vorliegen.
      Fehler an sich können ja vorkommen, aber das die XSX dann oft schwächer als die PS5 da steht, ist halt unverzeihlich. Aufgrund der VK Zahlen haben die Publisher da halt mehr PS Priorität.
      Aber die konstanten 60fps im RT Modus sind doch schon mal fantastisch.

      120fps kommt bei mir erst nächstes oder übernächstes Jahr. Werden auch die wenigsten haben. Und wenn dann mit VRR, und da gibt es bisher wenige. 8K kommt mir nicht in Haus, ist (aktuell) Blödsinn allein wegen dem Verbrauch. Und unter 75″ auch nicht, von daher ist der TV mit den gewünschten Features eh noch recht teuer. Bin gespannt, wie sich das nächste TV Gen 2021 entwickelt. Vor allem LG wird ja dazugelernt haben bzgl. VRR.

      1
      • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 15:12 Uhr

        Okay, kann man sehen wie man will. Das eine hat aber nichts mit der fälschlichen Darstellung der COD-Version auf der XSS zu tun, die jetzt von DF in Umlauf gebracht wurde.

        1
  5. sandby 1360 XP Beginner Level 1 | 24.11.2020 - 14:23 Uhr

    Lohnt es sich die Kampagne mit raytracing zu spielen? Merkt man da überhaupt was im Gegensatz zu 120hz. Weil im 120hz Modus gibt die xbox series x unkomprimiert RGB 4: 4: 4-10-Bit-Farbe aus und im 60hz raytracing modus geht die Konsole davon aus das mann nur hdmi 2.0 hat und gibt in YCbCr 4: 2: 0 aus.

    0
  6. Karamuto 62910 XP Romper Stomper | 24.11.2020 - 14:34 Uhr

    Interessant das die SX Version beim von SONY vermarkteten Spiel besser läuft… War das Marketing mal ursprünglich umgedreht geplant oder kommt mir das nur so vor?

    1
  7. TooRealForYou1 10200 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.11.2020 - 14:36 Uhr

    Bisher scheint noch niemand richtig für die XSX entwickeln zu können.

    Einfach nur traurig was hier passiert.

    1
  8. TottiSB 740 XP Neuling | 24.11.2020 - 14:52 Uhr

    Wunderlich ist es wirklich, dass die Probleme erst nach dem letzten großen Update auftraten…
    Die haben da irgendwas verhauen…Aber die Konsole selbst kann davon ja nicht kaputtgehen.
    Ich hab FH4, MK11 Ultimate, Tennis WT 2 und noch andere auf der SX gespielt und hatte keinerlei Probleme…Nur COD macht mucken…

    0
    • Koppenrade 605 XP Neuling | 24.11.2020 - 15:04 Uhr

      Gears 5 ist tatsächlich beim ersten Anspielen bei mir abgestürzt, so dass sich auch hier die Konsole ausgeschaltet hat. Danach konnte ich es normal durchspielen.

      0
    • Z0RN 310090 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.11.2020 - 15:14 Uhr

      Kommt darauf an, was das Spiel auslöst, dass dann die Konsole zum Abstürzen bringt.

      0
      • Koppenrade 605 XP Neuling | 24.11.2020 - 15:34 Uhr

        Das frag ich mich halt auch. Bei Gears war ich gerade im Feuergefecht, als die Konsole abstürzte. Bei Call of Duty konnte ich den Fehler an einer Stelle im Spiel reproduzieren. In einer Dschungelszene mit aktiviertem Raytracing – da sah die Grafik auch irgendwie eigenartig aus. Spiel ist immer an der selben Stelle abgestürzt, bis ich RT ausgeschaltet habe.

        0
    • Eifelquelle 780 XP Neuling | 24.11.2020 - 16:15 Uhr

      Es muss auf jeden Fall mit Raytracing zusammen hängen. Ich zocke COD im 120 Hz Modus und habe überhaupt keine Probleme mit Abstürzen oder sich ausschaltenden Konsolen. Auch die Frameaussetzer von denen hier einige berichten habe ich nicht. Kann das absolut nicht nachvollziehen, was hier berichtet wird.

      0
        • Eifelquelle 780 XP Neuling | 24.11.2020 - 16:57 Uhr

          Ich habe auch nach dem Patch keine Probleme. Aber wie gesagt. Den 60 Hz Raytracing Modus hab ich noch nicht getestet.

          0
          • TottiSB 740 XP Neuling | 24.11.2020 - 17:11 Uhr

            ich teste heute abend mal wie es läuft wenn ich raytracing aus mache… auf der map moscow ist es am schlimmst…wenn man da scoped stottert das ohne ende…

            0
              • TottiSB 740 XP Neuling | 25.11.2020 - 10:23 Uhr

                Also gestern abend auf nuketown mit raytracing alles gut…dann map „moscow“ mit raytracing…
                freeze + xbox auschaltung….dann raytracing aus und siehe da…“moscow“ ohne Probleme…
                Also defintiv Spielebug….

                0
  9. AllPlatformLover 0 XP Neuling | 24.11.2020 - 15:12 Uhr

    0@Zorn Die Framedrops in der PS5 Version sind eher selten… wem es interessiert: Schaut mal beim Kanal VG Tech vorbei… in der zweiten Hälfte des Vergleichs hat er den 60Fps Raytracing Mode an. Da siehts jedenfalls nicht danach aus als hätte die PS5 groß zu kämpfen und auch im Video von DF ist von ein „paar“ Szenen die Rede

    0
    • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.11.2020 - 15:47 Uhr

      Wo DF Ac Valhalla zu Gunsten von PS5 bewertet hat war DF gut, jeter auf einmal wo die XSX besser performt ist DF scheisse und man muss ein Video schauen, wo dann die Meinung vertreten wird die du dir wünscht?

      2
      • AllPlatformLover 0 XP Neuling | 24.11.2020 - 20:14 Uhr

        Dann lern mal Englisch, bevor du meine Aussagen verdrehst. Sie sagen ja, dass es nur in wenigen Szenen so ist, unter anderem die gezeigten Szenen. In dem anderen Video sieht man mal eine längere Passage… Ich habe nicht gesagt, dass Digital Foundy Mist ist…

        Ich sage nur, dass die PS5 eher wenige Framedrops hat und untermauere meine Aussage mit einem Video, wo länger die Frames gemessen wurden. Keine Ahnung warum du dich gleich hier bedroht fühlst, aber das ist ja dein Problem, nicht meins… 😉

        0
        • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.11.2020 - 21:30 Uhr

          Ich kann Englisch und DF sagt eindeutig, dass Auflösung und Effekte exakt gleich sind, aber die XSX besser performt und die FPS stabiler und länger hält während die PS5 mit Framedrops zu kämpfen hat.

          Bei 120 hz macht der fehlende VRR Support der PS5 sich bemerkbar, in Form von Tearing und Fps Einbrüchen.

          Komm damit klar ?‍♀️

          1
          • AllPlatformLover 0 XP Neuling | 24.11.2020 - 21:46 Uhr

            Du kannst kein Englisch sonst würdest du ja Digital Foundry verstehen…und das andere Video bestätigt das nochmal, also wer hat unrecht. Richtig, du! Und keine Ahnung warum du so herumquängelst!? Die Xbox performt doch besser im 60fps Mode. Aber nur beim echten Fanboy bricht die Welt zusammen, wenn ihm gezeigt wird, dass der Unterschied nicht so groß ist wie erwartet. Oder was stimmt mit dir nicht?

            0
            • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.11.2020 - 22:46 Uhr

              Wer hat den geglaubt das der Unterschied bei den Cross Gen Spielen riesig wird?

              Erst in zwei Jahren kann man sehen wohin die Reise geht.

              Die Frage ist eher, was mit dir nicht stimmt?

              Es ist bei diesem Spiel eindeutig das bei RT Modus die PS5 teilweise auf 40 FPS runter geht, dabei spielt es doch keine Rolle wie lange sie runter geht, der Punkt ist das sie es tut, während die XSX trotz RT bei 60 bleibt.

              Nun im 120 FPS Modus performt die XSX auch besser , insbesondere mit VRR, da dann nur noch Tearing bei der PS5 vorkommt. Ohne VRR haben beide Tearing und performen ähnlich in dem Modus.
              Ist genau das was DF sagt.

              Sry bei Dirt5 feiern die Leute weil die FPS sich um 5 zugunsten der PS5 unterscheiden, jetzt wo es anders rum ist, wird relativiert was das Zeug hält?

              Aber davor sollte Sony mal seine Hardware in den Griff kriegen, bei den ganzen Problemen die man so hört in den letzten Tagen…

              Wer ernsthaft geglaubt hat, bei Crossgen Titeln zu entscheiden welche Konsole nun besser performt, hat den Knall noch nicht gehört.

              1
              • AllPlatformLover 0 XP Neuling | 25.11.2020 - 09:02 Uhr

                Irgendwie projizierst du hier Dinge auf mich, die ich nie gesagt habe. Ich brauche keinen 120fps Modus, feiern ihn auch nicht und habe mir auch jetzt wieder einen teuren Fernseher ohne 120hz und VRR geholt. Mir reichen für Thirt-Person 30 fps (dann aber bitte stabil) und für Egoshooter 60 fps… ich habe nur gesagt, dass die Framerate-Einbrüche nicht so stark sind wie hier dargestellt. Aber mich stören diese gelegentlichen Einbrüche auch nicht. Sie stören mich aber auch nicht bei Valhalla. Ich bin auch nicht so anfällig für Tearing. Mich stört eher, dass die Konsolen schon jetzt heftig skalieren müssen.

                1
                • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.11.2020 - 11:35 Uhr

                  Ich glaube weniger das es an beiden Konsolen liegt, sondern an den Entwicklern. Sollte sich das in zwei Jahren aber nicht verändern…

                  1
                  • AllPlatformLover 0 XP Neuling | 25.11.2020 - 11:38 Uhr

                    Ich hoffe du hast recht. Ich denke Cyberpunk kann man als Benchmark nehmen, wie es auf den Konsolen wird. Bei denen kann man davon ausgehen, dass die sich Mühe geben.

                    0
                    • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.11.2020 - 11:55 Uhr

                      Ja aber erst mit dem Next Gen Update nächstes Jahr leider.

                      Was jetzt rauskommt ist lediglich auf der PS5 die PS4 pro version und auf der XSX die OneX Version

                      1
                  • AllPlatformLover 0 XP Neuling | 25.11.2020 - 16:52 Uhr

                    Da hat natürlich jeder mit einer XOX oder XSX einen Vorteil. Die Xboxversion wird sicher höher aufgelöst sein. Verstehe ehrlich gesagt nicht, was an vorläufigen Versionen für Xbox und PS5 so schwer sein soll. Man kann doch wenigsten schon mal ein paar Details hochdrehen. So werden wohl viele warten und das Spiel erst nächstes Jahr im Sale kaufen und ich sehe auch nicht ein dafür jetzt 70 bis 80 Euro auszugeben um eine Xbox One Version zu spielen.

                    1
                    • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.11.2020 - 17:01 Uhr

                      Ganz ehrlich? Ich vermute Sony und Microsoft haben die Entwickler überrascht , die Tools viel zu spät geliefert und Ms noch später.
                      Das erklärt Cyperpunk und die anderen kuriosen Sachen.

                      Wieso performt Cod besser aber sieht sonst gleich aus?
                      Wieso sieht AC gleich aus und performt schlechter
                      Wieso Dirt 5 bug Drin?

                      Meine Vermutung ist das es nicht an der Hardware liegt. Es fehlt bei allen Spielen an Optimierung meiner Meinung.

                      1
  10. [email protected] 615 XP Neuling | 24.11.2020 - 15:28 Uhr

    Nochmal zum Thema 120hz auf der xss: Bei Gears kann ich hier sauber in den Optionen zwischen den verschiedenen Modi wechseln, bei Cod scheint es ja (hoffentlich?) auch zu funktionieren – hat jemand von Euch eine Idee, wie ich bei der Halo Collection auf 120fps wechsle? Oder muss ich mich da ausschließlich auf die Sync-Anzeige des Monitors verlassen??

    1

Hinterlasse eine Antwort