Call of Duty: Black Ops Cold War: Season One-Update erscheint diese Woche mit neuen Modi und Inhalten

Für Call of Duty: Black Ops Cold War wird in dieser Woche das Mid-Season-Update für Season One mit neuen Inhalten und Modi veröffentlicht.

In der zweiten Januar-Woche erhalten Spieler von Call of Duty: Black Ops Cold War neue Inhalte, die bis auf die Store Bundle für alle kostenlos verfügbar sind.

Am 14. Januar steht das Mid-Season-Update für Season One von Call of Duty: Black Ops Cold War an, in dem die Entwickler neue Inhalte für den Multiplayer sowie Zombies bereitstellen.

Zu den neuen Inhalten zählt die Karte Sanatorium, die wie folgt beschrieben wird:

“Macht euch auf eine gewaltige neue Arena gefasst, wenn euer Squad auf Sanatorium landet, einem Gebiet mit niedrigen bewaldeten Hügeln, wo euer Team die verborgenen Geheimnisse von Projekt Golova aufdecken wird. Springt in eine Flotte von Land-, See- und Luftfahrzeugen und nehmt den Kampf mit dem Feind auf dieser weitläufigen neuen Karte auf.”

Mit Dropkick wird es weiterhin einen neuen 6-gegen-6 Spielmodus geben. Hier kämpfen zwei Squads um einen Aktenkoffer mit nuklearen Codes. Wer zuerst 200 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel mit einem explosiven Ende.

Auch Zombies bekommt einen neuen Spielmodus. In Cranked wird der Timer mit jedem Kill zurückgesetzt. Folglich explodiert ihr, wenn ihr zu lange keine Untoten platt macht.

Den Zombies Modus könnt ihr mit eurer Goldmitgliedschaft ab dem 14. Januar übrigens eine Woche lang kostenlos spielen. Mehr Details gibt es hier.

Der Ingame Store von Black Ops Cold War und Warzone wird schließlich zwei neue kostenpflichtige Bundle in dieser Woche anbieten:

Disavowed Assassin Bundle

Das fünfteilige Paket enthält drei legendäre Gegenstände: eine einzigartige Nahkampfwaffen-Blaupause, einen tödlichen Operator-Skin und einen gefährlichen Finishing Move, der als „Gefährliche Annäherung“ bekannt ist. Außerdem enthält es ein episches Emblem und eine Visitenkarte.

Erhältlich ab: 14. Januar 2021.

Tracer Pack Indigo Bundle

Das Tracer Pack Indigo-Bundle enthält zwei legendäre Blaupausen. Sowohl das „Great Pacific“-Sturmgewehr als auch das „Turbo Powered“-SMG feuern beide indigoblaue Leuchtspurgeschosse ab. Ein neues Emblem, ein Sticker, ein Anhänger und eine Visitenkarte sind ebenfalls enthalten.

Erhältlich ab: 17. Januar 2021.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Final18 6860 XP Beginner Level 3 | 12.01.2021 - 13:21 Uhr

    Kauf ich nicht! Der Sony exclusive geht gar nicht. Hab auch vor mir eine Ps5 zu kaufen aber auch hier werde ich dankend ablehnen.

    0
  2. Cube 2000 XP Beginner Level 1 | 12.01.2021 - 14:20 Uhr

    Neuer Content ist ja immer schön. Aber Packs mit ein paar Blaupausen, Stickern, und Visitenkarten für 15-20EUR ist schon ne heftige Nummer.

    0
  3. DigitalAmok 28650 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.01.2021 - 14:59 Uhr

    Ich will ne neue Zombiekarte und nicht so nen dämlichen Modus.Dead ops können die sich auch sparen.

    1
  4. andyaner 20975 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.01.2021 - 16:10 Uhr

    Die Preise für die skins u so, sind schon echt happig…auch die packs sind echt preisintensiv mit 10- 20euro jeweils…

    0
  5. greenkohl23 34060 XP Bobby Car Geisterfahrer | 12.01.2021 - 23:30 Uhr

    Neue Inhalte sind immer gut. Waffen skins usw sind mit relativ egal. Den Preis finde ich trotzdem sehr überzogen.

    0
  6. snickstick 222820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.01.2021 - 09:38 Uhr

    Ach solange sie Nuketown drinn lassen und ich Leveln kann ist es mir fast egal was die noch bringen. SOlange es keine neue Diamati gibt 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort