Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Spiele gestohlen

Von wegen Call of Duty: Black Ops ist noch nicht fertig! Nach neuesten Internetberichten wurden bereits Call of Duty: Black Ops Spiele in Alabama entwendet. Demnach kursieren schon die wildesten Videos im Internet, bei denen maskierte…

Von wegen Call of Duty: Black Ops ist noch nicht fertig! Nach neuesten Internetberichten wurden bereits Call of Duty: Black Ops Spiele in Alabama entwendet. Demnach kursieren schon die wildesten Videos im Internet, bei denen maskierte Leute die Spieldisc in ihre Xbox 360 einlegen. Activision und Treyarch wollen zwar alles daran setzen, damit das Spiel absolut Spoilerfrei bleibt, aber das Internet ist einfach zu riesig, wie ihr ja alle sicher wisst. Uns erreichen ebenfalls zahlreiche Hinweise zu neuen Videos auf YouTube. Einige haben wir euch schon gezeigt, einige wurden wieder gelöscht und andere werden wir hier nicht veröffentlichen.

Was alles passieren kann, wenn ihr unerlaubt ein Spiel vor der eigentlichen Veröffentlichung spielt, hat Call of Duty: Modern Warfare 2 bewiesen. Seinerzeit verbannte Microsoft über 1 Million Konsolen von Xbox LIVE. Das heißt, dass die Konsolen-ID für immer von Xbox LIVE gesperrt wurde und somit nie wieder online gehen kann. Die Leute, die also gerade feucht fröhlich irgendwelche Videos im Internet verbreiten, könnten schon bald dumm aus der Wäsche gucken.

Mehrspieler – Demolition

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kaiser Gro3kotz | 4235 XP 19. Oktober 2010 um 17:51 Uhr |

    Kanns nicht mehr hören… Call of Duty, früher geliebt heute hass ich den Dreck. Nicht weils so sonderbar schlecht gemacht ist, nein, weils jedes Jahr das gleiche Spiel ist. Das Problem ist, dass es genug Leute gibt, die das jedes jahr kaufen. Und wenn mal ne erwähnenswerte Neuerung im Spiel ist dann kommt die von Infinity Ward, Treyarch kopiert dann im folgenden Jahr einfach alles ganz dreist und verkaufts als neues Spiel… Mich kotz der Mist an, aber ja die wollen geld wie jeder Mensch und wenns läuft hören die halt auch nicht auf, solch leichte Kohle zu verdienen. 🙁




    0
  2. PythonParn | 0 XP 26. Oktober 2010 um 13:40 Uhr |

    Tja selber schuld würde ich sagen. 1 Millionen gebannte Xbox 360 Konsolen hört sich ja net an, aber ob es was bringt? Man sollte lieber die Konsole und [B]Gamertag[/B] sperren. Gibt bestimmt genug Leute denen es mehr schmerzt den Gamertag zu verlieren. Ich frag mich sowieso was es bringt in einen Onlinespiel zu cheaten. Es bringt doch nur Nachteile. Man entwickelt sich nicht weiter und wird somit besser als die anderen.




    0
  3. IKEMEN FUJIN | 0 XP 31. Oktober 2010 um 11:26 Uhr |

    1 millionen? sind ziemlich viele^^.
    Wenn es das schon das 2. mal passiert (oder ist es schon öfter passiert?) dann sollten sie mal das Spiel besser bewachen lassen oder so xD




    0

Hinterlasse eine Antwort