Call of Duty: Modern Warfare 4

Battle Royale Modus 2019 auch wieder mit dabei?

Infinity Ward könnte für Call of Duty 2019 ebenfalls einen Battle Royale Modus umsetzen.

Das neue Call of Duty: Black Ops 4 ist noch nicht einmal erhältlich, da gibt es auch schon neue Gerüchte zum Ableger für 2019. Demnach soll das neue Spiel – angeblich Call of Duty: Modern Warfare 4 – ebenfalls einen Battle Royale Modus enthalten, aber eben im Modern Warfare Stil.

Mit Call of Duty 2019 soll es aber die volle Ladung geben, also eine Kampagne, sogar Zombies und Multiplayer – bald dann auch Battle Royale? Laut einer anonymen Quelle von Gamingintel soll es bereits heiße Diskussionen bei Activsion und Infinity Ward geben.

„Battle Royale wird für Call of Duty 2019 Modern Warfare viel diskutiert. Ich habe noch nichts Greifbares gesehen, aber es wird viel darüber geredet und geplant. Momentan sind viele Details in der Schwebe, Activision und Infinity Ward beobachten Blackout genau und ich bin mir sicher, dass sie viel davon lernen werden. IW wird 2019 gut positioniert sein, um Battle Royale zu perfektionieren und sie wissen, dass das Modern Warfare-Thema sehr gut ankommt. Ich kann jetzt nicht viel mehr sagen.“

Sollte also der Blackout-Modus in Call of Duty: Black Ops 4 sehr gut ankommen, dann wird der 2019-Teil höchstwahrscheinlich ebenfalls einen Battle Royale Modus bekommen. Für diese Erkenntnis braucht man aber keine anonyme Quelle, denn davon ist auszugehen.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 20980 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2018 - 07:03 Uhr

    Also ein Modern Warfare wäre mal wieder mega. Einfach ein normales Gegenwarts cod ohne Jetpacks, Heilung s Injektionen wallrides etc.. Einfach halt modern Warfare xD

    8
  2. XLegend WolfX 8010 XP Beginner Level 4 | 17.09.2018 - 07:04 Uhr

    Wir haben nicht mal 2019 und schon ist das nächste CoD im Gespräch… 1.000.000 News davon gibt soviele Games die man Pushen könnte..

    1
    • Alan Wake 2555 XP Beginner Level 2 | 17.09.2018 - 08:21 Uhr

      Du meinst eher, das Altuelle CoD ist noch nicht einmal erschienen und schon gibt es Infos zum nächsten Ableger?

      Das Problem ist besonders bei CoD immer gut zu beobachten: wärend das Aktuelle CoD noch nicht erschienen ist , nutzen die Entwickler des nächsten Ablegers die Gunst der stunde und promoten bereits ihrerseits ihren Teil in dem sie einfach mal infos streuen.
      Seiten wie XboxDynasty stellen diese nur jedem zur Verfügung. Die Entwickler sind aber diejenigen die diese News überhaupt in die Welt setzen.

      • xOEx Jabba81 45115 XP Hooligan Treter | 17.09.2018 - 08:34 Uhr

        Ist es nicht so, dass Black Ops von Treyarch entwickelt wird und Modern Warfare von Infinity Ward??? Die wechseln sich immer ab soviel ich weiss. Das ist auch ein Grund dafür, dass es schon beworben wird dann.

        1
  3. Alan Wake 2555 XP Beginner Level 2 | 17.09.2018 - 08:11 Uhr

    Und das obwohl die Entwickler hinter Blops4 noch zu ihrem Reveal Event vor ein paar Monaten noch groß getönt hatten, ihr CoD würde für Jahre mit Content beliefert und Supportet werden. Nur wenn bereits im darauf folgendem Jahr wieder ein CoD in den Regalen stehen wird, wie soll sich Blops4 dann über „Jahre“ behaupten ?

  4. eightmileshome 20210 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2018 - 08:39 Uhr

    Ich selber habe zwar jeden Teil von CoD bis heute gespielt aber trotzdem ist seit
    Ghosts etwas die Luft raus. Ein MW Teil 4 mit Rückkehr zu den Wurzeln wäre einfach die bessere Wahl. Und mit BO 4 werden sie baden gehen. Auch wenn es ein CoD ist

    1
  5. MeleePro 1690 XP Beginner Level 1 | 17.09.2018 - 21:06 Uhr

    Es werden sich dann wieder viele Leute holen.
    Ich werde wieder angekotzt sein wie erfolgreich so eine Scheiße ist.

    Also wie immer

Hinterlasse eine Antwort