Call of Duty: Modern Warfare II: Animation der Orion-Tarnung wird überarbeitet

Die Animation der Orion-Tarnung wird in Call of Duty: Modern Warfare II überarbeitet.

Das Freispielen von Waffentarnungen gilt bei vielen Spielern von Call of Duty als beliebtes Ziel. Die prestigeträchtigen Tarnungen in Gold, Platin oder Diamant waren in der Vergangenheit die aufwändigsten und benötigten eine Menge Zeit.

Im neuen Call of Duty: Modern Warfare II gilt die Orion-Tarnung als neustes Must-Have unter den Spielern.

Entwickler Infinity Ward und offenbar auch die Spieler sind aber der Meinung, dass die Animation der Orion-Tarnung etwas schneller sein könnte.

Mit einem zukünftigen Update wird man daher eine Änderung vornehmen, die die Animation auf der Waffe sichtbar beschleunigen wird.

Wie das dann ausschaut, zeigte Infinity Ward bereits auf Twitter:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 39585 XP Bobby Car Rennfahrer | 07.11.2022 - 14:56 Uhr

    Gold kriegt man relativ einfach dieses Jahr.
    Muss persönlich sagen das ich trotzdem eher der Fan war oder bin von den ganzen Camouflage Tarnungen.
    Werde da sowieso nicht schwitzen wie ein bekloppter und bis 16.11 alles auf Gold haben zu müssen wie andere. Hab ja genug Zeit dafür 🙂

    0
    • Phonic 191210 XP Grub Killer Man | 07.11.2022 - 15:49 Uhr

      Dito hab noch eine Waffe auf Gold und gerade mal ein auf max level

      0
  2. manugehtab 92815 XP Posting Machine Level 2 | 07.11.2022 - 16:15 Uhr

    Man erkennt immer noch nicht den Flow. Finde die sollten es nochmal deutlich schneller machen

    0
  3. Icebraker 14870 XP Leetspeak | 07.11.2022 - 16:32 Uhr

    Also es muss noch schneller als das sein, nicht 1000% aber ein wenig damit man es wenigtens teilweise erkennt ….

    0

Hinterlasse eine Antwort