Call of Duty: Modern Warfare II: Diese Anpassungen gibt es nach dem Feedback der Beta

Basierend auf dem Feedback der Multiplayer-Beta von Call of Duty: Modern Warfare II wird es einige Anpassungen und Änderungen geben.

Heute um 19:00 Uhr startet die Multiplayer-Beta von Call of Duty: Modern Warfare II auf Xbox und PC.

Bereits seit einer Woche konnten Spieler auf PlayStation die Beta bereits spielen. Dementsprechend sammelte Infinity Ward jede Menge Daten und Feedback. Dadurch ist man in der Lage noch in der Beta selbst und für den Launch des Spiels im Oktober Änderungen vornehmen zu können.

Der Entwickler hat demnach für die Beta ein Update (ca. 500 MB groß) veröffentlicht, in dem folgendes behoben wurde:

  • verschiedene Abstürze
  • ein paar Gameplay-Exploits
  • einige Geo-Probleme und Beleuchtungsprobleme auf der Karte
  • aktualisierte Progression für einige Gunsmith-bezogene Fehler

Auf Kritik und Feedback an einigen Dingen ging man ebenfalls ein. So sagte man über die Sichtbarkeit auf der Mini-Map, dass es eine bewusste Entscheidung war, dass man Spieler nur sieht, wenn eine Drohne aktiv sei und nicht, wenn man Schüsse abfeuert. Man wolle die Spieler lieber aktiv suchen lassen, anstatt nur auf einen Punkt auf der Karte hinzulaufen.

Weiterhin sei die Deckkraft des Mündungsrauchs zu hoch und die Sichtbarkeit des Mündungsfeuers zu gering, wenn man in einem Feuergefecht ist. Das führt dazu, dass man das Ziel schnell aus den Augen verliert. Hier werde man entsprechende Verbesserungen vornehmen. Dazu werde man auch abseits der Standard-Namensschildern über den Köpfen weitere Möglichkeiten testen, um Feinde und Freunde visuell unterscheiden zu können.

Weitere Verbesserungen und Anpassungen wird man am Perk-Paket-System vornehmen, das offenbar mit gemischten Gefühlen von den Spielern aufgenommen wird. In der zweiten Beta-Woche wird man weitere Tests dazu vornehmen.

Der ehemalige Perk „Totenstille“ bleibt aber wohl weiterhin ein Feld-Upgrade. Infinity Ward glaubt, dass es „für die Gesundheit des Spiels wichtig ist, dass sich Rusher nicht ohne Konsequenzen mit hoher Geschwindigkeit bewegen können. Totenstille als Feld-Upgrade schafft ein Gleichgewicht zwischen Bewegungsfreiheit und Berechenbarkeit im Kampf.“

Spieler können für die Beta weiterhin Änderungen bei den Geräuschen für Fußschritte erwarten. So wird unter anderem „die Reichweite des Trittsignals für die verschiedenen Bewegungszustände (Joggen, Sprinten und taktisches Sprinten) reduziert.“ Zudem sollen feindliche und eigene Schritte deutlicher zu hören sein.

Und schließlich ist das Entfernen des Slide-Canceling positiv aufgenommen worden. Um den Workaround ist man sich bewusst und man überlegt, wie man das am zweiten Wochenende der Beta handhaben wird.

Wie ihr an der Beta von Call of Duty: Modern Warfare II teilnehmen könnt, haben wir euch bereits hier verraten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Icebraker 5050 XP Beginner Level 3 | 23.09.2022 - 08:38 Uhr

    So ich habe jetzt 1 Tag die Beta gestestet. Und frech dass ich mit der XXL Version alle Aufsätze frei habe. Selbst die , die nicht in der Beta erreicht werden können [aber nur ein paar]. Also hier ist extrem PaytoWin 😀
    Aber nunja ist ja zum glück nur anfangs so. Wie dem auch sei.

    Waffen leveln fühlt sich total unwichtig an und ein level up sehr unwichtig. Damals kam ein Sound oder bessere Animation. jetzt verschwimmt des alles. Aber zum Gameplay zu kommen: Es ist halt sehr langsam im vergleich zu mein sonstigen gameplay. Und was mich am meisten stört ist die Sichtbarkeit sobald ich feuer. Man sieht wirklich nichts mehr ;D

    Überrascht hat mich der Externe Ansicht modus, der hat mir so unfassbar viel spaß gemacht. Das kann mein Highlight werden, aber nur weil es „neu“ ist denke ich.

    SBMM war in einer Party von 2 sehr „low“ und alleine absolut krank nach 6 Runden ist es wieder ein Liga spiel gewesen ;D
    Und ich haette nicht gedacht dass mir slide Cancel fehlen wird ;D

    Mein Fazit Tag 1:
    Grafik 8,5 /10
    Gameplay: 7 /10
    Sound: 5/10 [gerade wegen den Elefantenfüße]
    Menü: Voll Katastrophe 0 / 10
    Spaßfaktor: 9 / 10
    Wiederspielbarkeit: noch keine Wertung
    Setting: 10/10
    Camperlasting 9,5/10 [war aber klar]

    @HakunaTraumata ich weiß aber nicht warum du noch hardcore spielen willst die TTK ist so gering musst mit den richtigen waffen eh kaum treffen 😀

    0
  2. HakunaTraumata 33205 XP Bobby Car Schüler | 23.09.2022 - 09:59 Uhr

    Ja stimmt schon
    Bei Cold War bin ich zu Season 3 dann raus weil sie da irgendwas komplett kaputt gemacht haben. Zu Season 4 ging es dann auch wieder.
    Gleiches bei Vanguard da war Season 2 direkt wo ich gesagt habe bin komplett raus.
    Hab nur Season 5 gespielt damit ich den Battle Pass durchspiele für die Points für das neue COD

    0
  3. LamaValderrama 660 XP Neuling | 23.09.2022 - 10:09 Uhr

    Bin mal auf die Performance gespannt, wenn es Final rauskommt. Immer diese drecksschlechte Optimierung, seit aus dem „But can it run Crysis“-Blick auf die Hardware ein „Typisch, ist halt CoD“-Blick auf die Software geworden ist…

    0

Hinterlasse eine Antwort