Call of Duty: Modern Warfare II: Mögliche Details zum Ranglistenmodus durchgesickert

Zum Ranglistenmodus von Call of Duty: Modern Warfare II sind jetzt mögliche Details durchgesickert.

Zum Launch von Call of Duty: Modern Warfare II fehlte dem Shooter ein Ranglistenmodus. Im Vorfeld gab Infinity Ward dazu bekannt, dass dieser auch erst im nächsten Jahr hinzugefügt wird. Für die Umsetzung ist man auch nicht selbst verantwortlich, sondern mit Treyarch das Studio, das sonst die Black Ops-Reihe schmiedet.

Offizielle Details zum Ranglistenmodus gibt es daher zwar keine. Doch ein Leak gewährt nun erste Einblicke.

So postete codsploitz_imgs einige Bilder, die unter anderem Ränge, Spielmodi und mehr aus dem Ranglistenmodus zeigten. Wegen Urheberrechtsverletzungen sind diese aber von Twitter wieder verschwunden.

Insider Gaming hat die Bilder gesichtet und die Informationen zu Divisionen, Spielabläufen und mehr aus dem Leak zusammengetragen.

Wir haben diese für euch übersetzt:

  • Ranglisten-Spieler steigen in den Skill-Divisionen und Rängen auf, indem sie „SR“ verdienen, die nach jedem Match angepasst und angewendet werden.
    • Die SR wird anhand der persönlichen Leistung, des Siegesvorsprungs und des Gewinns/Verlusts berechnet.
  • Wenn ein Ranglistenspieler drei aufeinanderfolgende Matches gewinnt, beginnt er eine „heiße Phase“, die sein Rangemblem für die Dauer seines Sieges in Flammen aufgehen lässt.
  • Der Rang ist dauerhaft und bleibt über mehrere Saisons hinweg bestehen, aber die „Skill Division“ ändert sich mit jeder neuen Saison. Insgesamt gibt es sieben Fertigkeitsabteilungen.
    • Wenn eine neue Saison beginnt, fallen die Spieler mit ihrem Rang eine Division unter ihren letzten Punkt der vorherigen Saison, wobei Diamant I die höchste Startdivision ist.
  • Der Ranglistenmodus von Modern Warfare 2 wird in einer 4v4-Struktur gespielt und verwendet alle Regeln, Karten und Modi der Call of Duty-Liga.
  • Im Einklang mit früheren Ranglisten-Modi schaltet der MW2-Modus alle uneingeschränkten Anhänge für Spieler frei (d. h. separate Klassen), sperrt eingeschränkte Gegenstände, aktiviert standardmäßig Friendly Fire und verhängt Suspendierungen oder Strafen bei Inaktivität, Verbindungsabbruch und wiederholtem Friendly Fire.

Bei den Informationen solltet ihr beachten, dass sie sich bis zur offiziellen Enthüllung oder Verfügbarkeit noch ändern können.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 42345 XP Hooligan Krauler | 20.12.2022 - 14:10 Uhr

    Infinity ward sollte alles abgeben an treyarch, Sleedghammer und Raven und sich nur um den mp kümmern das wir endlich und schnell content bekommen.
    Leider dieses Jahr ein Armutszeugnis

    0
  2. MrMugle 9360 XP Beginner Level 4 | 20.12.2022 - 14:16 Uhr

    Das alle immer so treyarch cods Hypen. Hatte immer mit den nicht bo Teilen mehr Spaß , bo2 da hab ich noch nicht gespielt gehabt den nehm ich mal raus, bo3 fand ich mega….. hab lieber iw gespielt und bo4 war ja mal die absolute voll kathastrophe. Ww2 und iw sind meine absoluten Favoriten

    0
  3. Matan 9885 XP Beginner Level 4 | 20.12.2022 - 14:29 Uhr

    Also an sich is die zum Ranglistensystem nicht schlecht.
    Sowas kennt man aus diversen anderen Games.
    Jedoch lässt sich so ein System auch leicht manipulieren … mal schauen

    0
  4. Tsunami 4880 XP Beginner Level 2 | 21.12.2022 - 05:22 Uhr

    Rang find euch gut aber die Frage ist wie der Rang Modus dann aussieht bei Rainbow six Siege haben sie es nach 7 Jahren endlich mal geändert. Bis jetzt zum besseren

    0

Hinterlasse eine Antwort