Call of Duty: Modern Warfare: 1 vs. 1 und 3 vs. 3 Gunfight Modus geplant

Der Gunfight Modus in Call of Duty: Modern Warfare soll mit 1 vs. 1 und 3 vs. 3 weitere Varianten erhalten.

Der First-Person-Shooter Call of Duty: Modern Warfare soll weitere Varianten für den Gunfight Modus im Multiplayer spendiert bekommen.

Wie Joe Cecot, seines Zeichens Co-Design Director of Multiplayer bei Entwickler Infinity Ward, via Twitter antwortete, soll der Gunfight Modus um die Varianten 1 vs. 1 bzw. 3 vs. 3 ergänzt werden. Derzeit treten Zweier-Teams gegeneinander an.

Allerdings soll das zu irgendeinem Zeitpunkt passieren. Konkrete Pläne für eine Veröffentlichung scheint es also noch nicht zu geben.

Call of Duty: Modern Warfare wird zunächst am morgigen Dienstag sein erstes großes Inhalts-Update mit neuen Karten, Spielmodi und dem ersten Battle Pass überhaupt erhalten.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 82095 XP Untouchable Star 1 | 02.12.2019 - 23:39 Uhr

    Kann ich mir echt gut vorstellen. Der Modus macht auch wirklich Spaß aber mehr Sinn wenn man mit den anderen redet. Da würde ich 1v1 auch gerne haben

    0
  2. scott75 35520 XP Bobby Car Raser | 03.12.2019 - 07:49 Uhr

    Ich will lieber meine Konsole verlinken so wie früher und dann mein Kollegen die Huke vollhauen per Linkkabel.

    1

Hinterlasse eine Antwort