Call of Duty: Modern Warfare: Multiplayer Gameplay Videos zeigen tonnenweise Spielszenen

Zur Enthüllung des Multiplayers von Call of Duty: Modern Warfare sind tonnenweise Gameplays erschienen.

Mit der gestrigen Enthüllung des Multiplayers von Call of Duty: Modern Warfare haben ausgewählte Streamer, Content Creator und Medienvertreter jede Menge Gameplays erstellt.

Nachfolgend haben wir eine kleine Auswahl an Gameplays mit verschiedenen Spielmodi sowie am Ende eine Aufzeichnung der kompletten Enthüllung.

Team Deathmatch

Team Deathmatch (Nachtmodus)

Bodenkrieg (20-gegen-20)

Domination (6-gegen-6)

75 Minuten Multiplayer Gameplay

Live-Stream Enthüllung in voller Länge

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 127200 XP Man-at-Arms Gold | 02.08.2019 - 14:08 Uhr

    Das ist wirklich eine ganze Menge. Habe mal in die ersten beiden Videos kurz reingeschaut, sieht ganz lustig aus, auch wenn ich jetzt nicht sagen könnte, was daran großartig neu ist. Für mich sieht ein CoD wie das andere aus.

    1
    • Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 02.08.2019 - 15:36 Uhr

      kommt darauf an was für dich großartig ist 😀
      neues bzw. anderes im vergleich zum letzten CoD was mir einfällt abseits von ganz offensichtlichen wie anderen Waffen, Karten, perks etc:
      – der 2vs2 Modus, beide Teams bekommen identische Ausrüstung und wenn nach 40 Sekunden keiner gewonnen hat wird eine Flagge in der Mitte zum erobern freigeschaltet
      – 10vs10 meine ich war das es ein Ziel gibt was eingenommen werden muss und eine Minute gehalten werde muss. Wenn ein Team es eingenommen hat, können Teammitglieder nicht mehr spawnen, das andere Team hingegen schon
      – 20vs20 anscheinend domination mit 5 Punkten
      – keine scorestreaks mehr sondern wieder killstreaks, ändert die Taktik für streaks
      – kein pick 10 system mehr, das Loadout basiert auf Slots wie früher ist aber um einen neuen Slot mit spezial Ausrüstung erweitert. Da gibt es dann im Match einen Balken der sich aufläd für die Nutzung
      – Waffen können jetzt 5 attachements haben, also mehr Kombinationen und die Auswirkungen auf die Waffe sind wohl deutlich detaillierter
      – neuer Realismus modus: entweder ist der immer im dunkel oder nur manchmal, wenn im dunkel sieht man die eigene Waffe nicht hat aber ein Nachtsichtgerät, welches aber auch den laserpointer der Waffe aktiviert, welchen andere sehen können. Dazu gibt es kein HUD, auch keine Anzeige ob du einen Gegner getötet hast
      – neues sprint-system mit zweiter Stufe, dabei hält man die Waffe nur in einer Hand und rennt schneller braucht aber auch länger um wieder schussbereit zu sein
      – die Waffe kann für mehr stabilität auf Gegenstande wie Mauern gestellt werden

      Liste ist natürlich nicht unbedingt vollständig, nur das was mir eingefallen ist, wie die weiteren spielerischen Unterschiede sind kann ich erst nach der Beta sagen. Also es ist schon was anderes aber es bleibt im Grundgerüst CoD, was aber bei einer Reihe auch durchaus Sinn ergibt. Denke es ist wie immer desto mehr man andere Teile gespielt hat desto mehr fallen einem auch in den standardmodi die Unterschiede auf. Wer gar nichts mir CoD anfangen kann wird hierdurch auch nicht unbedingt zu CoD gebracht. Mir gefallen bzw. interessieren mehr der Neuerungen als mir missfallen, daher freue ich mich auf die beta, welche stark die Kaufentscheidung bestimmt.

      2
  2. snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.08.2019 - 14:16 Uhr

    battelfield bist du es? nenene CoD hat nun auch so ein Modus. 20vs20 geht schon klar. mit 5 Punkten zum erobern. Hammer. ich bin wirklich gespannt wie es wird aber ich glaube es wird Wirkungsvoll.

    0
    • Lord Maternus 127200 XP Man-at-Arms Gold | 02.08.2019 - 14:21 Uhr

      Ich muss zugeben, dass ich ja mit Battlefield 3 sehr viel Spaß hatte, besonders als Sniper auf den richtig großen Karten (und auf Metro xD), aber CoD wirkt halt doch ein gutes Stück schneller, das schreckt mich seit jeher ab.

      1
  3. BigMac960906 33675 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.08.2019 - 14:17 Uhr

    Es passiert jedes Jahr…..
    Zuerst sage ich, dass ich mir auf gar keinen Fall das neue Call of Duty kaufen werde und dann kommt der Gameplay Reveal und was passiert?!
    ….. ich will es haben…..

    1
  4. Phonic 150505 XP God-at-Arms Bronze | 02.08.2019 - 14:35 Uhr

    Also ich muss tatsächlich sagen es gefällt mir echt ganz gut was ich sehe gerade 20gg20. Glaub das ist das erst Cod das ich kaufen würde wenn es mein sharing buddy nicht macht

    0
  5. IVleafclover 44215 XP Hooligan Schubser | 02.08.2019 - 20:11 Uhr

    Das Gameplay sieht schonmal gut aus. Wobei mir für den Multiplayer Black Ops ausreicht und ich es mir wohl dadurch nicht holen werde.

    0
  6. Robilein 523315 XP Xboxdynasty MVP Silber | 02.08.2019 - 22:49 Uhr

    Echt geil. Die Grafik, Bewegungen. Das mit der Nachtsicht finde ich Hammer. Also wer da immer noch nicht glaubt dass das eine neue Engine ist, dem ist nicht mehr zu helfen?

    0
  7. HungryVideoGameNerd 111915 XP Scorpio King Rang 1 | 02.08.2019 - 22:56 Uhr

    Naja für CoD schon ein schritt nach vorn. Für shooter im allgemeinen halt doch immer noch nur mittelklasse was die optik angeht. Steuerung wirkt arcade lästig wie immer. Wirkt wie ein remastered vom vierten. Mehr isses ja eigtl auch nicht. Für 20€ kann man es bestimmt irgendwann mal mitnehmen.

    0

Hinterlasse eine Antwort