Call of Duty Next: Einige US-Sportler haben neuen Teil bereits angespielt

Bei einem Event konnten einige US-Sportler bereits das neue Call of Duty anspielen.

Bisher hat Activision das nächste Call of Duty, welches für Ende des Jahres erwartet wird, noch nicht offiziell angekündigt. Doch es haben bereits andere, außer den Entwicklern selbst, schon Hand an das Spiel anlegen können.

Über Instagram berichten einige amerikanische College Football Spieler, das sie zu einem privaten Event eingeladen wurden, um das neue Call of Duty anzuspielen.

Das Event fand in Nashville (Tennessee) statt, wo in dieser Woche auch ein NFL Draft abgehalten wird.

Via Instagram wurden einige Fotos vom Event gepostet. Aber außer dem Call of Duty Logo ist dort nichts zu sehen, geschweige denn etwas, was auf das diesjährige Setting hinweisen könnte.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HaZeN 1775 XP Beginner Level 1 | 25.04.2019 - 08:47 Uhr

    Ich hoffe so sehr das die in richtung MW2 und MW3 gehen!
    Wenn nicht, wird es eh wieder scheiße -.-‚

    2

Hinterlasse eine Antwort