Call of Duty Next: Gerücht: Alpha-Builds auf mehreren Plattformen gesichtet

Angeblich wurden Alpha-Builds des kommenden Call of Duty unter einem Codenamen auf mehreren Plattformen gesichtet, laut Gerücht.

Activision hat das kommende Call of Duty noch nicht angekündigt, aber wie immer überschlagen sich die Gerüchte zum neuen Titel, der möglicherweise Vanguard heißen und im Zweiten Weltkrieg angesiedelt sein soll.

Jetzt wurden angebliche Alpha-Builds auf Battle.net zusammen mit Assets für das Spiel und die PlayStation 5-Version im PlayStation Network unter dem Codenamen „Slipstreams“ entdeckt. Diese könnten vermutlich zu internen Testzwecken dienen.

Das wäre nicht das erste Mal, dass interne Builds für Alpha-Tests für ein Call of Duty-Spiel unter einem Codenamen live gehen. Im vergangenen Jahr wurde zum Call of Duty: Black Ops Cold War mit ähnlichen Builds unter dem Codenamen „The Red Door“ getestet.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. andyaner 80220 XP Untouchable Star 1 | 05.07.2021 - 18:42 Uhr

    Für ne Popcorn Action Kampange immer gut, aber MP geh ich zurück zum Primus BF.

    0
  2. Hey Iceman 233155 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.07.2021 - 19:22 Uhr

    Ich spiel die Kampagne gern da es gutes popcorn kino ist.
    Multi spiel ich schon lange nimmer.

    0

Hinterlasse eine Antwort