Call of Duty Next: Vanguard wird von Last-Gen-Konsolen ausgebremst laut Insider

Laut einem Insider plant Activision Call of Duty: 2021 – World War 2 Vanguard – noch für die Last-Gen zu entwickeln.

Laut dem Insider Tom Henderson wird Activision die kommenden zwei Call of Duty-Spiele weiterhin für die Last-Gen-Konsolen veröffentlichen. Somit soll Call of Duty 2021, das anscheinend den Namen World War 2: Vanguard tragen wird, genauso für die Xbox One und PlayStation 4 erscheinen, wie der 2022er Teil von Infinity Ward.

Um herauszufinden, dass Call of Duty Next im Jahr 2021 noch für die Last-Gen erscheint, dafür muss man kein Insider sein und sollte wenige Spieler überraschen. Schließlich dürfte sich das neue Call of Duty bereits zwei bis drei Jahre in der Entwicklung befinden und das man die ungemein große Spielergemeinschaft auf den Last-Gen-Konsolen einfach hinter sich lässt, ist auch mehr als unwahrscheinlich.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort