Call of Duty: Vanguard: Kriegsjournalisten schauen sich das Spiel an

Zwei Kriegsjournalisten konnten sich mithilfe einer Kamera direkt ins Geschehen von Call of Duty: Vanguard begeben und Bilder machen.

Die zwei renommierten Kriegsjournalisten Alex Potter und Sebastiano Piccolomini, begaben sich in Call of Duty: Vanguard, um den Zweiten Weltkrieg so einzufangen, wie wir ihn noch nie zuvor gesehen haben.

Mit einer virtuellen Kamera ausgestattet gab man ihnen ein Portal direkt in das Spiel und versetzte sie somit zurück in die damalige Zeit, um Bilder zu machen

Call of Duty: Vanguard ist ab dem 5. November für Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 52055 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.10.2021 - 10:35 Uhr

    Warum sind denn einige so überrascht, dass das eine Art Werbespot/Kampagne ist? Ist doch klar 🙂 Aber zumindest mal eine nette Idee. Ich finde es gut gemacht, wenngleich es leicht albern aussieht, wie sie sich da mit der Kamera in Deckung bücken.

    0

Hinterlasse eine Antwort