Call of Duty: Vanguard: Start von Saison 1 und Warzone Pacific verschoben

Saison 1 von Call of Duty: Vanguard sowie Warzone Pacific wurden offiziell um eine Woche nach hinten verschoben.

Wie der offizielle Call of Duty Twitter-Account mitteilt, wurde der Start von Saison 1 von Call of Duty: Vanguard sowie Warzone Pacific auf den 9. Dezember verschoben. Besitzer von Call of Duty: Vanguard erhalten 24 Vorabzugriff auf die neue Battle-Royale-Karte Caldera und dürfen schon am 8. Dezember loslegen.

Ursprünglich war der Start für Saison 1 und Warzone Pacific für den 3. Dezember geplant. Spieler des Shooters müssen sich also eine Woche länger gedulden, bis sie Battle-Royale-Schlachten im Pazifik-Ambiente sowie das Freischalten saisonaler Inhalte in Angriff nehmen dürfen.

Call of Duty: Vanguard ist seit dem 5. November 2021 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thor21 8505 XP Beginner Level 4 | 20.11.2021 - 10:33 Uhr

    Auf den 9. Dezember verschoben? Wann erscheint noch mal Halo Infinite offiziell? 😉

    Da hat wohl jemand Angst davor, dass ihm die Felle davonschwimmen könnten 😅😅😅

    0
    • Robilein 545945 XP Xboxdynasty MVP Silber | 20.11.2021 - 10:39 Uhr

      Sie denken sich, lieber gleich von Anfang an schlechtere Spielerzahlen, als ein plötzliches einbrechen 🤣🤣🤣

      1
  2. Banshee3774 35070 XP Bobby Car Raser | 20.11.2021 - 11:05 Uhr

    Viel zu viel Hate für das Spiel. Es ist echt schön rund geworden. Wobei es unterm Strich aber halt CoD bleibt.

    1
    • MAPtheMOP 4080 XP Beginner Level 2 | 20.11.2021 - 13:12 Uhr

      Naja, soviel Hate oder zumindest mehr als sonst hab ich bisher nicht festgestellt. Ich persönlich spiele seit BO3 jeden Teil und für mich ist Vanguard tatsächlich nicht gut geworden. Inzwischen spiele ich sogar wieder nur Cold War. Ist aber sicherlich Geschmackssache. Aber viele der im Netz diskutierten Änderungen gefallen mir auch nicht. Die Matches sind mir zu willkürlich und chaotisch. Ich hatte bisher kein einziges Mal Spaß mit dem Game.

      0
  3. BsDemon 340 XP Neuling | 20.11.2021 - 14:09 Uhr

    Vanguard kann Spaß machen, aber extrem frustieren.

    Das Problem mit dem moderaten Nat, die Gegner spawnen im Rücken und was ich ganz schlimm finde, ist das gestöhne der Operatoren… die keuchen schlimmer als 300KG Menschen, wenn sie über einen Zaun springen, das schallt dann noch netterweise gefühlt über die ganze Map…

    0

Hinterlasse eine Antwort