Call of Duty: Warzone: Activision wendet sich an alle Cheater

Activision hat sich mit einer Botschaft an alle Cheater gewendet. Dazu wird eine neue Bannwelle angekündigt.

Activision hat sich einmal mehr an alle Cheater gewendet, die sich in Call of Duty herumtreiben und allen ehrlichen Spielern den Spielspaß versauen:

Gleichzeitig hat man für heute eine weitere Bannwelle angekündigt. Wie viele Cheater diesmal aus Call of Duty verbannt werden, ist noch nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MAPtheMOP 3580 XP Beginner Level 2 | 13.10.2021 - 06:33 Uhr

    Bei so ner extra Ankündigung, muss da ja ein großer Schritt passieren. Für cold war kommt das zu spät. Hab ich seit Monaten nicht ernsthaft angefasst.

    1
  2. j0un3s 45540 XP Hooligan Treter | 13.10.2021 - 06:43 Uhr

    Da bin ich ja mal gespannt 🙂
    Würde mich freuen wenn es mal besser werden würde mit den Cheatern, aber glauben tun ich leider nicht dran ….

    2
  3. OzeanSunny 202860 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.10.2021 - 06:51 Uhr

    Activision nein danke. Dieses Unternehmen hat für mich persönlich schon zu viele Probleme und ich meine nicht nur mit den Games. Deswegen sind die für mich gestorben. Allen anderen die das Unternehmen weiter unterstützen, den wünsche ich weiterhin viel Spaß damit.

    1
  4. Phonic 149845 XP Master-at-Arms Onyx | 13.10.2021 - 06:57 Uhr

    Ich wette das es nur heiße Luft ist! Wie lang haben sie gebraucht um überhaupt was gegen chwater zu machen? 1 Jahr?

    1
  5. HakunaTraumata 15765 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 13.10.2021 - 07:06 Uhr

    Ach als wenn das die cheater juckt wenn Activison da ein post macht.
    Allein schon das die selbst in der Beta schon rumgecheatet haben zeigt doch wie groß das Problem ist und das man dagegen sowieso nie ankommen wird

    1
    • vuckerinc 12590 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 14.10.2021 - 03:21 Uhr

      Das die direkt schon in der Beta Cheaten konnten soll wohl daran liegen das Activision schon seit ewigkeiten die selbe Engine benutzen, die immer nur leicht etwas angepasst wird! Deswegen kônnen die cheater so schnell
      Die Engine hacken um ihre cheatprogramme zu nutzen !

      0
  6. Lord Maternus 125220 XP Man-at-Arms Gold | 13.10.2021 - 07:09 Uhr

    Sie schalten die Server ab und haben es damit den Cheatern gezeigt, haha xD

    Nee, im Ernst, was soll da großartig kommen? Bestenfalls die nächste unvollständige Bannwelle und vielleicht ein neues Anticheat, das die Leute mal ein paar Stunden ausbremst.

    0
  7. Denkpositivundkeinhate 1360 XP Beginner Level 1 | 13.10.2021 - 07:18 Uhr

    Moin, ich geh mal schwer davon aus das, es die neue Anti-Cheat Software sein wird, wurde ja erst vor ein paar Wochen angekündigt.
    Hoffentlich ist die Software so gut und das sie alle wollen nutzen weil sie jeden Cheater erkennt.

    1
  8. AdimasterLB 2700 XP Beginner Level 2 | 13.10.2021 - 07:29 Uhr

    Das Problem liegt ganz klar an der PC-Version. Ich liebe Cross-Play und nutze es auch vorallem bei CoD. Meine Sorge ist, dass es auch zukünftig Halo treffen könnte… 🙁

    Ich wünschte mir würde mal so ein kleiner Cheater über den Weg laufen 😀

    0
    • Denkpositivundkeinhate 1360 XP Beginner Level 1 | 13.10.2021 - 07:38 Uhr

      Das Problem liegt eher an der heutigen Einstellung der Menschen und nicht am PC, jeder hat es selbst in der Hand ob er es tut oder nicht, PC ist nur anfälliger aber nicht schuld daran.
      Das sind die Menschen die das tun, der PC wird von denen nur bedient und darum ist es auch so das man sich nur wegen den Cheatern nicht davon abhalten lassen sollte die Spieler zusammen zu bringen.

      0
      • Lord Maternus 125220 XP Man-at-Arms Gold | 13.10.2021 - 07:57 Uhr

        Naja, „heutige Einstellung“ würde ich nicht unbedingt sagen. Betrügen, um den eigenen Vorteil zu vergrößern ist Teil unserer Natur. Und selbst in Spielen wird geschummelt, seit das erste Mal mit Knochen gewürfelt wurde.

        Bei Videospielen liegt das Problem einfach daran, dass es keine Möglichkeit gibt, es sicher zu verhindern.

        0
        • Denkpositivundkeinhate 1360 XP Beginner Level 1 | 13.10.2021 - 08:15 Uhr

          Das ist dass was ich ja mein, hab ja geschrieben das es jeder selbst in der Hand hat ob er es tut und das betrugs Verhalten ist immer Dreister, wenn du früher ein Cheater mal gesehen hast, kannst bei manchen spielen fast in jeder runde einen sehen.
          Klar liegt das auch an der steigenden spielerzahl, aber die menge an Cheater steigt mit.

          0

Hinterlasse eine Antwort