Call of Duty: Warzone: Anti-Cheat-Software fällt Hackern in die Hände

Die Anti-Cheat-Software namens Ricochet fällt Hackern in die Hände und wurde zum Teil geleakt.

Activision hat für Call of Duty eine große Anti-Cheat-Kampagne gestartet und dabei „Ricochet“ vorgestellt. Das neue System soll dabei alle Cheater erkennen und ausnahmslos aus allen Call of Duty-Spielen verbannen.

Der Start von Ricochet ist für den 5. November 2021 geplant. Das Datum an dem auch das neue Call of Duty: Vanguard erscheinen wird. Des Weiteren wird Ricochet auch für Call of Duty: Warzone eingesetzt, um ebenfalls alle Cheater aus dem Shooter zu vertreiben.

Zur Enthüllung der PC-Software gab Activision folgendes bekannt: „Die Ricochet Anti-Cheat-Initiative ist ein vielseitiger Ansatz zur Bekämpfung von Cheats, der neue serverseitige Tools zur Überwachung von Analysen zur Identifizierung von Cheats, verbesserte Untersuchungsprozesse zur Ausmerzung von Cheatern, Updates zur Stärkung der Kontosicherheit und mehr umfasst.“

„Die Backend-Anti-Cheat-Sicherheitsfunktionen von Ricochet Anti-Cheat werden zusammen mit Call of Duty: Vanguard und später in diesem Jahr mit dem Pacific-Update für Call of Duty: Warzone eingeführt.“

Jetzt muss diese Anti-Cheat-Initiative aber einen herben Rückschlag verarbeiten, denn Teile des Quellcodes sind bereits Hackern in die Hände gefallen. Angeblich wurden Dateien aus einer internen Testphase weitergeleitet. Hierbei soll es sich aber um Pre-Release-Informationen handeln, die bereits weitere Anpassungen erfahren haben sollen. Es bleibt abzuwarten wie gut die Anti-Cheat-Software funktioniert, wenn bereits vor der Veröffentlichungen Teile des Quellcodes in falsche Hände geraten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 149340 XP Master-at-Arms Onyx | 18.10.2021 - 09:29 Uhr

    Öhm nur um das mal klar zu stellen, nach einer gewissen Zeit kennen die Leute die die Cheats entwickelt ohnehin die Art wie dieser erkannt werden sollen. Die Sicherheit der Anti Cheat Software sollte davon aber nicht abhängig sein, es sollte im besten Fall ein System sein, dass selbst dann wenn man es kennt nicht zu umgehen ist.

    0
  2. DantetheDevil76 4260 XP Beginner Level 2 | 18.10.2021 - 09:29 Uhr

    Die sollen endlich Warzone von den Kampagnen trennen! Ich zocke seid Ghost kein CoD Multi mehr, es macht einfach keinen Spaß wenn man nicht seine komplette Lebenszeit in die Multies investiert. Also lass ich es. Aber ich bin immer noch von der Qualität der Kampagnen begeistert. Nur nicht mehr von der Größe der Installation 🙄 Außerdem begreif ich nicht warum dort unbedingt gecheatet werden muss, das nimmt doch der ganzen Sache den Sinn! 🤷‍♂️🤦‍♂️ Kopfschütteln

    Habt nen wundervollen Start in die neue Woche 🙋‍♂️

    2
    • Ich-bin-ich 50080 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.10.2021 - 09:46 Uhr

      Cheaten hat den gleichen Sinn wie die die einen Konsolenkrieg betreiben, anderen den Spaß am spielen nehmen und selbst daraus Spaß bekommen… 🤮

      0
    • Extreme Teddy 14720 XP Leetspeak | 18.10.2021 - 11:10 Uhr

      Es gibt eben sehr viele Spieler die sich daran aufgeilen, dass sie – auch mit cheats – die besten in der Highscore Liste sind.

      0
  3. DerLandvogt 123080 XP Man-at-Arms Silber | 18.10.2021 - 10:38 Uhr

    War doch zu erwarten, ist doch bei fast allen Sicherheitssystemen so das sie relativ schnell geknackt werden. Finde auch man sollte endlich warzone von der Kampagne trennen können…. Brauche diese warzone Sache nicht und frisst sinnlos Speicher

    0
  4. MoG Alucard212 4150 XP Beginner Level 2 | 18.10.2021 - 10:42 Uhr

    Also ich befürchte, dass dieses Anti-Cheat-System genau so semi funktioniert wie die anderen auch. Ich selber habe im Multiplayer so gut wie nie einen Hacker entdeckt, spiele aber auch ohne CrossPlay.
    Auf YouTube sind aber einige Videos und Streams zu sehen welche zeigen wie ekelig die Situation auf dem PC ist.

    0
    • Zielfahnder 66355 XP Romper Domper Stomper | 18.10.2021 - 13:08 Uhr

      auf der PS ohne Crossplay ! auf der Xbox funktioniert das nur mit Crossplay …. lässt sich nicht deaktivieren … ausserdem wen du selten Warzone spielst kommst du nur in Bronze Lobbys die halt sehr einfach sind…

      „#PowerYourDreams“

      0
  5. buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 18.10.2021 - 10:46 Uhr

    Was erwartet man. So wurde der Prozess nur beschleunigt. Es ist doch ein ständiges Wettrennen. Wo es Sicherheitssysteme gibt, gibt es auch immer wieder jemanden der sie knackt.

    0
  6. burito361 33010 XP Bobby Car Schüler | 18.10.2021 - 12:06 Uhr

    wer bei Multiplayer Spielen cheatet, hat echt die Kontrolle im Leben verloren

    0
  7. Der falsche Diego 118265 XP Scorpio King Rang 4 | 18.10.2021 - 13:20 Uhr

    Die große Ansage von Activision hat die Hacker wohl motiviert etwas dagegen zu unternehmen. Was für Verbrecher, ob sich das wohl lohnt wenn sie dabei erwischt werden.

    0
  8. Hey Iceman 331875 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.10.2021 - 17:40 Uhr

    Tja ist doch immer so,ein ständiges Wettprogrammieren,traurig dasman überhaupt sowas braucht 🙁

    0

Hinterlasse eine Antwort