Call of Duty: Warzone: Atombomben fallen vom Himmel

In Call of Duty: Warzone endet demnächst die zweite Season und fallende Atombomben lassen auf ein neues Nuke-Event schließen.

Gerüchten zufolge startet bald ein Nuke-Event in Call of Duty: Warzone, nachdem die zweite Season beendet ist. Wenn man sich den Timer im Spiel anschaut, endet die Season um den 22. April 2021 herum.

Das Team „ModernWarzone“ hat beobachtet, wie eine Atombombe vom Himmel fällt, was auch andere Spieler zu sehen bekommen und entsprechend Videos veröffentlicht haben. Die Atombomben selber richten aber keinen Schaden an. Sie fliegen einfach nur zu Boden und nichts passiert, wie hier zu sehen:

Weiterhin gibt es Neuigkeiten zum neuen Call of Duty. Es befindet sich in Arbeit bei Sledgehammer Games und wird wohl den Namen „Call of Duty: WWII – Vanguard“ tragen. Es soll wie das 2017er Call Of Duty: WWII im Zweiten Weltkrieg spielen und laut einem Insider eine völlige Katastrophe in der Entwicklung sein.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 74800 XP Tastenakrobat Level 2 | 12.04.2021 - 10:38 Uhr

    Ich hatte wohl falsche Erwartungen oder bin einfach nur von den Fortnite Events verwöhnt aber als die Rakete 🚀 eingeschlagen ist, hatte ich etwas mehr Action erwartet 😄

    2
  2. NilZen 3080 XP Beginner Level 2 | 12.04.2021 - 17:51 Uhr

    Oha das Video sieht ja grottenschlecht aus.
    Aber hört sich insgesamt sehr witzig an 😀

    0
    • scott75 77780 XP Tastenakrobat Level 4 | 12.04.2021 - 22:12 Uhr

      Weiß nicht ob Atombomben überhaupt in irgend ein Spiel vorkommen sollten , das ist mega grenzwertig.

      0
      • NGDestiny90 14950 XP Leetspeak | 13.04.2021 - 19:46 Uhr

        scott75, Stimme dir da absolut zu. Meine erste Reaktion war: „Oh mein Gott, müssen es echt auch noch Atombomben sein?“

        0

Hinterlasse eine Antwort