Call of Duty: Warzone: Pre-Alpha-Screenshots zur Pazifik-Map aufgetaucht

Im Netz sind erste Screenshots zur neuen Pazifik-Map für Call of Duty: Warzone aufgetaucht.

Wie wir bereits berichtet haben, werkelt Activision an einer neuen Karte für Call of Duty: Warzone. Diese hat den Look einer pazifischen Insel. Nun sind erste Pre-Alpha-Screenshots davon ans Tageslicht gerückt.

Auf den vier Bildschirmfotos seht ihr sehr unterschiedliche Umgebungen:

  • Einen lichtdurchfluteten Wald
  • Einen mit Pflanzen bewachsener Felsdurchgang
  • Eine heruntergekommene Fabrik
  • Einen wolkenverhangenen Berg

Die Einblicke stammen allerdings noch aus einer Version, die noch nicht einmal den Alpha-Status erreicht hat.

Macht euch hier ein Bild von den Bildern:

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NeoX 18000 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.09.2021 - 16:34 Uhr

    Sieht ja richtig Lecker aus.
    Echt Geil 😬👍

    0
  2. Der falsche Diego 38305 XP Bobby Car Rennfahrer | 13.09.2021 - 16:45 Uhr

    Das ist doch mal eine Welt in der ich gerne immer und immer und immer wieder reingeworfen werden will. 🤗

    0
  3. HakunaTraumata 12425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.09.2021 - 16:49 Uhr

    Bin echt gespannt wie sich die neue Warzone Map dann macht.
    Vanguard sieht ja sehr bescheiden aus

    0
  4. Lord Hektor 45160 XP Hooligan Treter | 13.09.2021 - 17:03 Uhr

    Uhh vlt schau ich dann auch wieder mal vorbei. Bin jetzt seid einigen Monaten raus aus Warzone.

    0
  5. MetalGSeahawk21 58430 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.09.2021 - 17:10 Uhr

    Ist das nicht mit den von Cheatern durchseuchtes Game? Schönere Grafik, schönerer Ärger…

    Wobei wenn ich mir die Turniere in PUBG anschaue…das Aiminig und die Schußfolge bei manchen Gewehren ist schon seeeeehr bemerkenswert… so den Rückstoß ausgleichen (auch bei Konsolen Turnieren) wird meiner Meinung nach auch gecheatet… oder ich bin nur einfach sehr schlecht. Weiß dass zufällig jemand ob da gewisse „Hilfen“ geduldet sind. Will jetzt nicht in das ESL Regelwerk reinschauen…

    0
    • n1co 27585 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.09.2021 - 18:46 Uhr

      Hat PUBG auf Konsolen eine Aim-Hilfe? Habe gerade nicht die Gelegenheit das zu überprüfen und spiele es zu selten auf der XSX. Auf dem PC habe ich nach über 2k Stunden deinstalliert.

      Für PC ist das ESL Regelwerk sehr eindeutig und gilt für alle Shooter. Jegliche „Hilfen“ die das Zielen vereinfachen, sind verboten.

      Ich gebe Dir zu den Turnieren Recht, wieso kann ein „Pro“ mit der Beryl ohne Mods im Dauerfeuer immer noch so genau zielen, selbst auf Mid und Long Distance? Selbst im selben Winkel und das tagelange kontrollieren bzw. gegenhalten der Beryl trafen bei mir nur ein Bruchteil der Kugeln ihr Ziel.

      In CoD, Counter Strike und selbst in Valorant ist der Weapon Spray nach einer gewissen Zeit kontrollierbar. PUBG ist mir das nie gelungen, der Spray ist einfach unkontrollierbar meiner Meinung nach. Warum „Pros“ oder auch der deutsche Streamer Heawin teils mit der Beryl im Dauerfeuer und in der Bewegung, Solo ein 4-Mann Squad erledigt, ist für mich nicht logisch nachvollziehbar.

      Hat CoD mittlerweile ein Anti-Cheat Software, oder spielt man da immer noch „ungeschützt“?

      0
      • MetalGSeahawk21 58430 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.09.2021 - 22:28 Uhr

        Am Sonntag mit zwei aus MV Squad gezockt. Einer meinte das es da Rückstoss-verhinderer Hilfen gibt, er hat da ein paar Dinge genannt, aber habs mir nicht merken wollen. Apex oder so kann man wohl irgendwie Skripten. Keine Ahnung wann wie was wo geht. Am Abend lief dann ein Konsolenturnier auf Twitch und da staunte nicht schlecht wie da die Sprays nur so ein paar Millimeter vom Ziel weggeruckelt sind.

        0
        • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 07:39 Uhr

          Diese Spieler, die bei Turnieren so ab gehen, nennt man nicht umsonst Pros. Die Spielen CoD seit Jahren und Warzone teilweise 8 Stunden am Tag. Spielst du Warzone 8 Stunden am Tag? Wenn ja, und beherrscht immer noch nicht dem Rückstoß der waffen? Ja dann bist du zu schlecht. Wenn nicht, dann bist du wie ich ein Casual. Klar gibt es welche die übertrieben gut sind. Ich bin in meinem Vollzeit Job auch übel gut. Brauche da keine Cheats und niemand glaubt, dass ich cheate. Den CoD pros einfach unterstellen, das sie cheaten, nur weil man sich selber nicht vorstellen kann, den Stick beim schießen leicht nach unten zu ziehen, ist einfach unfair.

          0
          • MetalGSeahawk21 58430 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.09.2021 - 07:59 Uhr

            Nun gut, vielleicht gehe ich ein paar Schritte zu weit wenn ich da gleich cheaten unterstelle. Wenn man das dann in wenigen Jahren so gut lernen kann, habe ich noch Hoffnung für mich.

            0
            • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 09:01 Uhr

              Also nicht falsch verstehen. Kann gut verstehen, dass man in Frustmomenten mit Frust reagiert. Ich spiele maximal 10 Stunden die Woche. Andere Spielen so lange pro Tag. Klar hab ich gegen die keine Chance. Ich bin aber auch an einem Punkt angelangt, an dem es nicht weiter geht. Ich müsste also mehr zeit investieren um mitzuhalten. Das war schon immer so und ist überall so. Da ich aber nicht mehr Zeit investieren kann, gehe ich auch nicht davon aus, wesentlich besser zu werden. Das ist auch ok so und deswegen cheaten ja nicht all die anderen. Die sind halt einfach gut.

              Und mit der Map kommt ein richtiges Anti-Cheat. Mal sehen wie es wird, aber wenn es gut wird, werden es wesentlich weniger cheater sein. Dann gibt es keine Ausreden mehr, warum man gestorben ist 😉

              0
              • MetalGSeahawk21 58430 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.09.2021 - 11:02 Uhr

                Frust wars nicht…sind dann eher so Momente wo man meint alles besser zu wissen.
                Aber kein Problem, manchmal muss man auch wieder geerdet werden. 😉
                Ich übe mal weiter.
                Warzone habe ich allerdings noch nie gespielt. Hab nur die diversen Berichte angelesen ab und an mal ein Vid angeschaut. Ein richtiges Anti-Cheat wird dem Spiel dann gut tun. Vielleicht schau ich mal rein… ist das schon X/S optimiert? Wenn ja wirds nicht gespielt da meine Platte randvoll ist. Aber auf die externe SSD kann ich es noch laden wenn das „Normal“ ist.

                0
                • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 12:55 Uhr

                  Optimiert ist es noch nicht offiziell. 120fps hat es aber keine Optimierung für die SSD. Kannst es also auf einer externen SSD laufen lassen.

                  Viele hoffen aber, dass mit der neuen Karte auch die Optimierung für die neuen Konsolen kommt. Ein größerer Field of View wäre dringend nötig. Mit diesen 80 sieht man oft nicht, das jemand direkt neben dir steht oder in der Ecke vom Raum wartet. Auch zwei Modi wären super. Einen der stabile 120 fps garantiert. Aktuell läuft Warzone auf der Series X zwischen 95 und 115 fps.

                  1
          • n1co 27585 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.09.2021 - 15:40 Uhr

            @RuGrabu
            Ich kann schon auf erfolgreiche semi-Amateur Meilensteine zurückblicken, egal ob dt. Top 20 in Quake 2 und UT, oder 2nd Division EAS in CS:Source… natürlich bin ich „alt“ mit meinen 42 Jahren, was nicht heißt, dass die Basics und das Spielverständnis sich verschlechtert haben.

            Wenn Skripte genutzt werden um den „Spray“ zu kontrollieren, ist es für mich eine Manipulation des Spiel Clients, welches ich persönlich als cheaten ansehe.

            Skripte sind wohl auf Profi Ebene wohl bekannt und werden auch genutzt und anscheinend auf Wettbewerbsebene sind sie auch noch geduldet. Dann können die Entwickler ja das Spray Verhalten überarbeiten damit auch die Casuals in den Genuss von solchen Kill Streaks kommen.

            Skripte nutzen und sich „Profi“ nennen… absolut lächerlich diese Gestalten, egal ob Spieler die es nutzen oder der Entwickler, der das duldet, selbst auf deren E-Sport Ready Turnieren…

            L2P

            0
            • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 15:55 Uhr

              Das ist falsch. Das ist auf Wettbewerbsebene nicht geduldet und werden vom Publisher ebenfalls als Manipulation, also Cheat, eingestuft. Das hat einen Ban zufolge und den Ausschluss aller namhaften Wettbewerbe.

              Klar gibt es auch „Profis“ die des Betrugs überführt werden. Das sind aber in der Regel die neu in der Szene sind und von denen hört man nie wieder was. Da die dann ebenfalls von Twitch gebannt werden.

              Die Großen Streamer und Profis wie Fifakills, WarsZ, Ayden, TimTheTatman, DrDisrespect, ZLaner etc. sind „legit“. Wer das Gegenteil behauptet hat entweder keine Ahnung oder ist einfach salty weil er selber scheiße in dem Spiel ist.

              0
              • n1co 27585 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.09.2021 - 16:27 Uhr

                Von Legit in CoD Warzone zu sprechen obwohl das Spiel kein Anti Cheat hat/hatte, ist so schon arg naiv.

                Für dich gibt es wohl nur Pros, Casuals und sonst ist der Rest Scheiße. Vor allem die, die Kritik äußern. Die PUBG Streamer die im Schnitt zweistellige Kills pro Match erzielen, sind nun mal „verdächtig“. Skript nutzen und auf NA Server spielen… ja ich sehe den Skill sehr deutlich vor mir.

                Schau dir bitte die PUBG Streams von Heawin, er „hört“ Gegner aus einer Distanz, die es spieltechnisch nicht möglich sind zu hören. „Hört“ Gegner obwohl sie sich nicht bewegen, no bzw. low recoil, heavy pre-aiming, und wer predicted bitte mit Nades im Haus? Seine Streams sind sehr unterhaltsam keine Frage, spielt öfters mit ItzzchrizZ ehemals G2 Esports und jetzt ShiftW…

                Naja egal, die „Cheat“ Diskussion existiert ja seit dem es Videogames gibt, daher kann ich noch weniger Activision verstehen, die dann ein Multiplayer Shooter, ganz ohne Anti Cheat überhaupt veröffentlichen.

                0
                • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.09.2021 - 08:21 Uhr

                  Mich interessiert PUBG Null. Habe dadurch keine Erfahrungen und kann auch nicht beurteilen ob einer gut spielt oder cheatet.

                  Ich interessiere mich für Warzone. Spiele es regelmäßig und schaue auch regelmäßig Streams. Die sind „legit“ auch wenn das Spiel kein gutes Anticheat hat. Cheater können auch ohne Software ermittelt werden, durch die Community. Bei einem Verdacht, kann Raven oder Activision prüfen und Bannen. Bei dem Spiel geht es mittlerweile und hunderte Millionen von Dollar. Klar sind die dran das alles zu verbessern.

                  Und zum Skillgap. Klar gibt es Spieler die gut sind und so zwischen 1 und 2 KD liegen. aber die Top Streamer sind bei über 3. Die Droppen dann auch gerne mal 30 Kills. Sterben aber auch in dem Spiel öfter. Gegen die sehen alle anderen nun mal aus wie „bots“.

                  Diese aber als „sus“ abzustempeln oder alle anderen die sie „Verteidigen“ als naiv, zeigt für mich, dass man die eigenen Fähigkeiten überschätzt. Lese das ständig in den Kommentaren zu den Steams. Da wird dann von Aimbots, Cronus und von den berühmten „Bot-Lobbies“ geschrieben. Alles um eine Rechtfertigung zu finden, warum man selber nicht so gut ist. Dabei liegt es auf der Hand. Entweder man hat so viel Zeit wie die Profis (8+ Stunden am Tag) oder eben nicht. Man kann trotzdem Spaß am Spiel haben und wenn nicht, spielt man eben was anderes.

                  0
  6. Phonic 144660 XP Master-at-Arms Silber | 13.09.2021 - 17:44 Uhr

    Leider für mich persönlich viel zu spät, werde kein Cheatzone äh Warzone mehr zocken. Bf 2042 heißt das Zauberwort

    0
  7. burito361 27060 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.09.2021 - 21:49 Uhr

    bei mir auch, werd diesmal BF holen. Cold War macht sowas von bock (Nuketown klassisch 24/7) reicht mir locker 1 jahr noch

    0
    • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 09:06 Uhr

      Du weißt schon, dass Warzone kostenlos und unabhängig von Vanguard läuft? 🙂

      0
        • RuGrabu 18920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.09.2021 - 12:59 Uhr

          Schätze du wolltest wohl jemandem Antworten, ist dann aber als eigenständiger Kommentar erstellt worden. Sieht man in der mobilen Ansicht nicht.

          0
  8. DrDrDevil 196825 XP Grub Killer Master | 16.09.2021 - 10:17 Uhr

    Die Map hat was.. aber das Spiel würde ich nicht mal spielen wenn ich dafür bezahlt werden würde

    0

Hinterlasse eine Antwort