Call of Duty: WWII

Gun Game und Prop Hunt Modi dauerhaft dabei

Ein neues Call Of Duty: WW2 Update fügt die beiden „Gun Game“- und „Prop Hunt“-Modi dauerhaft zum Ego-Shooter hinzu.

Call of Duty: WWII hat der Liste der permanenten Playlists zwei neue Modi hinzugefügt. Ursprünglich nur für eine begrenzte Zeit veröffentlicht, sind die Lieblings-Modi Gun Game und Prop Hunt jetzt dauerhaft im Multiplayer-Shooter auf PS4, Xbox One und PC verfügbar. In Gun Game startet ihr mit einer Pistole, die mit jedem Kill gewechselt wird. Wenn ihr mit einem Nahkampfangriff getötet werdet, werdet ihr eine Stufe zurückgesetzt. Prop Hunt hingegen ist eher ein lockerer Party-Modus, bei dem Spieler auf der einen Seite wie ein Sandsack oder ein Fass verkleidet sind, während das andere Team sie jagt.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phil Onion 83260 XP Untouchable Star 2 | 07.03.2018 - 10:48 Uhr

    Finde Gun Game immer ne lustige Alternative, kann es nicht nen ganzen Abend zocken, aber ein paar Runden machen immer mega Laune 😉




    0
  2. BLACK 8z 28850 XP Nasenbohrer Level 4 | 07.03.2018 - 18:00 Uhr

    Gun Game ist wirklich super aber Prop Hunt ist zwar mal was neues aber so langweilig dass ich nichtmal 3 Runden gespielt hab bevor ich die lobby verließ. Wer spielt sowas gern? 😆😉




    0
  3. Morgoth91 51310 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.03.2018 - 20:07 Uhr

    Prop Hunt ist eine lustige Idee aber wirklich viel Spaß hat es mir nicht gemacht. War mir zu viel rng.
    Gun Game hingegen finde ich immer mal wider lustig für ein paar Runden, geht aber auch wirklich fix im Vergleich zu Prop Hunt und den meisten anderen Modi.




    0

Hinterlasse eine Antwort