Call of Juarez Gunslinger

Veröffentlichungsrechte gehen von Ubisoft an Techland zurück.

Veröffentlichungsrechte für die Serie Call of Juarez kehren nach erfolgreicher Partnerschaft mit Ubisoft zu Techland zurück.

Techland Publishing hat heute bekannt gegeben, dass Call of Juarez: Gunslinger wieder als Teil des Techland Publishing-Katalogs erhältlich ist. Um diese Heimkehr zu feiern, ist das Spiel auf Steam mit einem Rabatt verfügbar.

Adam Lasoń, CPO bei Techland Publishing, sagt: „Die Call-of-Juarez-Serie wurde von Techland entwickelt und fand großen Anklang bei den Spielern. Da Techland Publishing als führender Verlag voranschreitet, freuen wir uns, Call of Juarez: Gunslinger in unserer Publishing Division begrüßen zu können.” Er fährt fort: „Wir möchten Ubisoft für die unglaubliche Arbeit bei der Veröffentlichung der Call of Juarez-Spiele danken. Wir werden diese fortsetzen und die Fans des Call of Juarez-Universums auf dieselbe pflichtbewusste und leidenschaftliche Weise unterstützen.“

Call of Juarez: Gunslinger ist eine Hommage an Wild-West-Geschichten, in der Spieler in die Rolle von Silas Greaves schlüpfen – einem skrupellosen Kopfgeldjäger, der nach den gefährlichsten Banditen sucht. Es ist ein Abenteuer voller Action und Revolver-Duelle, das Fiktion und Fakten kreativ miteinander verbindet, während der Held auf seinem Weg historische Ikonen des Wilden Westens trifft, wie Billy the Kid, Pat Garrett oder Jesse James.

Call of Juarez: Gunslinger ist auf STEAM mit einem speziellen Homecoming-Rabatt erhältlich.

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit anderer Call of Juarez-Spiele in digitalen Stores werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 03.05.2018 - 23:50 Uhr

    Wäre vielleicht gar nicht mal so schlecht, wenn die Rechte doch noch bei Ubisoft liegen würden.
    Die machen in letzter Zeit fast durchweg nur gute Spiele.

Hinterlasse eine Antwort