Capcom Arcade Cabinet

Alle Details zu den Xbox 360 Neuauflagen

Capcom hat die Details zum Capcom Arcade Cabinet bekannt gegeben. Ab dem 20. Februar wird es im Rhythmus von jeweils zwei Wochen Veröffentlichungen von Klassikern aus dem Capcom Repertoire geben. Insgesamt werden…

Capcom hat die Details zum Capcom Arcade Cabinet bekannt gegeben. Ab dem 20. Februar wird es im Rhythmus von jeweils zwei Wochen Veröffentlichungen von Klassikern aus dem Capcom Repertoire geben. Insgesamt werden 15 Spiele aus den Jahren 1984-1988 veröffentlicht, die ihr einzeln oder in Paketen kaufen könnt. Wer alle Titel erwirbt, wird mit zwei noch nicht näher bekannten Bonusspielen belohnt.

Durch das Herunterladen eines Titels oder Pakets erhaltet ihr Zugang zum Arcade Cabinet, über welches ihr Musikstücke der Spiele hören könnt, Bilder auf Facebook laden könnt und freigeschaltete Bilder in einer Galerie betrachten könnt. Wenn ihr im Standardmodus spielt, werdet ihr die Anzahl eurer Leben und den Schwierigkeitsgrad einstellen können. Dazu gehört auch ein Casual Modus, mit dem es einfacher sein sollte, den Abspann zu Gesicht zu bekommen. Weiterhin wird es einen Trainingsmodus geben und ihr könnt wählen, ob ihr die japanische oder die internationale Version eines Titels spielen wollt.

Die Übersicht der Titel:

20. Februar – Game Pack 1 (400 Microsoft Punkte)

  • Black Tiger (Demo gratis)
  • 1943: Battle of Midway
  • Avenger

06. März – Game Pack 2 (800 Microsoft Punkte)

  • Ghosts’n Goblins
  • Gun.Smoke
  • Section Z

Individuell erhältlich ab dem 20. März für jeweils 320 Microsoft Punkte

20. März – Game Pack 3 (800 Microsoft Punkte)

  • Side Arms
  • The Speed Rumbler
  • Exed Exes (Savage Bees)

Individuell erhältlich ab dem 03. April für jeweils 320 Microsoft Punkte

03. April – Game Pack 4 (800 Microsoft Punkte)

  • Commando
  • Legendary Wings
  • Trojan

Individuell erhältlich ab dem 17. April für jeweils 320 Microsoft Punkte

17. April – Game Pack 5 (800 Microsoft Punkte)

  • 1942
  • SonSon
  • Pirate Ship Higemaru

Individuell erhältlich ab dem 30. April für jeweils 320 Microsoft Punkte

Ab dem 17. Mai könnt ihr alle Spiele in einem Paket für 2000 Microsoft Punkte erwerben.

Werdet ihr bei dem ein oder anderen Spiel zuschlagen?

 

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort