Capcom: Offen für neue Spielmarken

Capcom hat bekannt gegeben, dass man neue Spielmarken nicht aufgegeben hat und offen für neue Ideen ist.

Capcom feiert große Erfolge damit „alte“ Spielmarken wiederzubeleben. Vor allem die Resident Evil-Serie ist ein riesiger Erfolg für das Unternehmen. Dies bedeutet aber nicht, dass man deswegen neue Franchises komplett aufgegeben hat. Im Gegenteil, denn laut Corporate Officer Ryozo Tsujimoto von Capcom ist man immer offen für neue Ideen. Derzeit läuft es einfach nur gut mit der Wiederbelebung älterer Titel, sagte er weiter in einem Interview.

Die letzte neue Marke, die Capcom hervorgebracht hat, war Dragon’s Dogma im Jahr 2012. Das Spiel kam seinerzeit für Xbox 360 und PlayStation 3 heraus.

 

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 159925 XP God-at-Arms Onyx | 25.06.2019 - 11:36 Uhr

    Jau da könnte echt ruhig mal wieder was gänzlich neues kommen.
    Die haben ja Legenden geschafffen aber das ist schon so lange her das es selber eine Legende bald ist.

    1
  2. FaMe 14510 XP Leetspeak | 25.06.2019 - 12:24 Uhr

    Das Vorhaben ist ja sehr löblich. Aber immerhin haben sie mit jeder Serie ein Meilenstein gesetzt.

    Mega Man
    Monster Hunter
    Devil May Cry
    Resident Evil
    Dead Rising
    Okami
    Street Fighter
    Viewtiful Joe
    Zack & Wicki
    Capcom vs. SNK / / Marcel etc.
    Ace Attorny
    Final Fight

    Da haben andere großen Firmen weniger zu bieten.

    2
  3. Colton 91325 XP Posting Machine Level 1 | 25.06.2019 - 12:25 Uhr

    Man sei offen für neue Ideen klingt irgendwie auch so nach: Gebt uns doch mal eure Ideen 😉

    0
    • Remo1984 31465 XP Bobby Car Bewunderer | 25.06.2019 - 17:41 Uhr

      Oh ja….wäre erstmal zufrieden mit einem Port von Teil 2 ,dem besten der Reihe. Danach die anderen und dann ein neuer Teil oder ein komplett neues Remaster….das wäre sowas von gut.

      0
  4. xShadowx 34190 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.06.2019 - 12:57 Uhr

    Tzz dieser miese Verein.. Ich warte immer noch seit 2016 auf meinen Deadrising 4 Gewinn von der GamesCom. Wobei ich denke, dieser Jeffrey Simpson, der dafür zuständing war arbeitet nicht mal mehr für die 😀

    1
  5. Ash2X 130820 XP Elite-at-Arms Bronze | 25.06.2019 - 12:59 Uhr

    Ist nett zu hören,aber sie haben eigentlich mehr als genug alte Marken die etwas Aufmerksamkeit gebrauchen könnten.Ein neues Final Fight zum Beispiel – sie waren mal die Könige des Genres.
    Mega Man Legends 3 hat heute auch andere Möglichkeiten,selbst als GaaS.
    Für ein neues,“richtiges“ Breath of Fire würden manche JRPG-Fans töten.
    Demons Crest/Gargoyles Quest,Strider…man kann eigentlich ewig so weitermachen.

    4
  6. Dr Gnifzenroe 64280 XP Romper Stomper | 25.06.2019 - 18:27 Uhr

    Vielleicht mal selbst ein paar Ideen hervorbringen und nicht nur offen dafür sein in der Hoffnung, dass da was geliefert wird.

    0
  7. LincolnHawk 1100 XP Beginner Level 1 | 25.06.2019 - 22:32 Uhr

    Dino crisis Remake das wäre bombastisch
    Onimusha auch sehr geil
    Ich liebe capcom mitlerweile wieder resident evil7 & 2 fantastisch Debil mag cry ebenso
    Monster hunter für online dadler ich bin keiner
    Aber alles sehr gut selbst mega man 11 ist super

    0

Hinterlasse eine Antwort