Cars Race-O-Rama

E3: THQ kündigt Cars Race-O-Rama an

THQ kündigte heute die Entwicklung von Cars Race-O-Rama an. Der Titel basiert auf Disney Pixars erfolgreichem Kinofilm Cars und erscheint im Herbst 2009 für Nintendo Wii, Nintendo DS, Xbox 360, PLAYSTATION 3, PlayStation 2 und PSP…

THQ kündigte heute die Entwicklung von Cars Race-O-Rama an. Der Titel basiert auf Disney Pixars erfolgreichem Kinofilm Cars und erscheint im Herbst 2009 für Nintendo Wii, Nintendo DS, Xbox 360, PLAYSTATION 3, PlayStation 2 und PSP. Cars Race-O-Rama ist der dritte Teil in THQ’s Videospielserie zum Blockbuster Cars, von der bis heute weltweit mehr als 13 Millionen Einheiten ausgeliefert wurden. Cars Race-O-Rama wird erstmals auf der E3 2009 im Los Angeles Convention Center präsentiert.

In Cars Race-O-Rama folgt ihr den Abenteuern von Lightning McQueen und Chick Hicks im neuen Stadion von Radiator Springs. In der eigenen Akademie bereiten die beiden ihre Schüler auf die Race-O-Rama-Rennserie vor. Ihr begegnet 12 neuen spielbaren Charakteren, die in Cars Race-O-Rama ihr Videospieldebüt feiern. Lightning McQueen wurde mit speziellen Ersatzteilen stark verbessert und kann so noch schneller und eleganter über die brandneuen und actiongeladenen Strecken rasen. Hierbei tretet ihr auf den Straßen einer Großstadt, in der Baja-Wüste und auf sandigen Strandabschnitten an. Zusätzlich können jetzt Lightning McQueens Reifen, Felgen, Motorhaube, Seitenschweller, Heckspoiler und Wagenfarbe mit zahlreichen Möglichkeiten verändert werden. So erhält Lightning ein einzigartiges Aussehen, das es so noch nie zuvor gegeben hat. Ihr könnet in diesem Rennabenteuer zudem Lightning McQueens erweiterte Driftfähigkeiten nutzen und so “Kachow”-Posen für die begeisterten Reporter und Fans im Spiel ausführen. Cars Race-O-Rama bietet eine Reihe von Mehrspieler-Minispielen, die auf Disney Pixars TV-Serie “Cars Toons” basieren.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort