Castlevania Lords of Shadow: Ausgezeichnete Musik

Heutzutage gibt es ja eine Menge verschiedener Preise und Auszeichnungen. Seit 2004 zeichnet die International Film Music Critics Association Filmmusiken aus. 2009 wurde schließlich die Kategorie für Videospiele/interaktive Medien…

Heutzutage gibt es ja eine Menge verschiedener Preise und Auszeichnungen. Seit 2004 zeichnet die International Film Music Critics Association Filmmusiken aus. 2009 wurde schließlich die Kategorie für Videospiele/interaktive Medien eingeführt. Für das Jahr 2010 wurde nun Oscar Araujo für den Soundtrack zu Castlevania Lords of Shadow mit dem Preis ausgezeichnet. Damit findet er sich neben illustren Namen wie dem Oscar prämierten The King’s Speech, Alice im Wunderland, The Ghost Writer oder Drachenzähmen leicht gemacht wieder.

Nominiert waren unter anderem auch Dark Void und James Bond Blood Stone.

Im letzten Jahr ging der Preis an das Spiel Harry Potter und der Halbblutprinz, welches Assassins Creed II und Call of Duty: Modern Warfare 2 auf die Plätze verwies.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. firstmattheo 0 XP Neuling | 01.03.2011 - 23:49 Uhr

    Der Soundtrack des Spiels it cool die Grafik ebenfalls klasse aber das Gameplay hat mir gar nicht gefallen.

    0
  2. Snuffer 0 XP Neuling | 02.03.2011 - 07:24 Uhr

    Muss ich zu stimmen die Musik in dem Spiel ist einfach Stimmig und passt klasse dazu *daumen hoch*

    0
  3. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 02.03.2011 - 10:43 Uhr

    Interessant das es diese Kategorie bei den Oscars gibt, wusste ich bisher auch nicht. Aber ich denke auch dass das Spiel das verdient hat und gratuliere ihnen gerne.

    0
  4. Evoli 200 XP Neuling | 03.03.2011 - 15:12 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass letztes Jahr Harry Potter gewonnen hat. Die Originalmusik ist natürlich immer wieder schön.

    0
  5. Evoli 200 XP Neuling | 03.03.2011 - 15:12 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass letztes Jahr Harry Potter gewonnen hat. Die Originalmusik ist natürlich immer wieder schön.

    0

Hinterlasse eine Antwort