Castlevania Lords of Shadow: Eingestelltes Spiel für Dreamcast aufgetaucht

Castlevania Resurrection war zu 25 % fertig, als es still und heimlich Ende 1999 verschwand. Nach 22 Jahren ist es nun wieder aufgetaucht.

Auf der E3 1999 wurde das Dreamcast-Spiel Castlevania Resurrection angekündigt. Nur die Presse und VIPs bekamen eine sehr frühe Version des Spiels hinter verschlossenen Türen gezeigt. Das Spiel soll damals zu 25 % fertig gewesen sein. Doch nicht einmal ein Jahr danach wurde das Projekt gecancelt und ist in Vergessenheit geraten.

Der Beweis, dass Castlevania Resurrection überhaupt existiert hat, liefert ein alter Preview-Artikel von IGN. Fast niemand hat das Spiel wirklich zu sehen bekommen – bis jetzt.

Nach mehr als 22 Jahren hat Colby Laurent, der Besitzer der Sega Dreamcast Info Preservation Games-Website, eine Kopie auf einer Auktion ersteigern können. Daraufhin hat Laurent ein ROM-Image, welches sowohl auf der Dreamcast selber, als auch auf Dreamcast-Emulatoren gespielt werden kann veröffentlicht.

Das Spiel bietet durch den frühen Entwicklungsstand fünf Level, in welchen ihr den Charakter Sofia Belmont per Debug-Konsole steuern könnt. Große Teile des Spiels sind unvollständig und es gibt eine ganze Reihe an Bugs, welche Castlevania Resurrection öfter zum Absturz bringen.

Was denkt ihr, wieso Castlevania Resurrection still und heimlich gecancelt wurde?

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 77800 XP Tastenakrobat Level 4 | 30.04.2021 - 17:56 Uhr

    Will ja nicht meckern aber das Spiel heißt Castlevania Ressurection und nicht Lords of Shadow , hab es gestern schon gezockt , sind ca. 6 kleine Orte und die Kamera kann man per DPad einstellen , bringt aber nicht wirklich viel , ist vermurkst die Kamera , auf Redream Emulator kann man das ganze noch bis auf 4K hoch Powern und sieht erstaunlich gut aus !

    0
  2. Hey Iceman 189485 XP Battle Rifle God | 30.04.2021 - 18:05 Uhr

    Da wird die Qualität nicht gepasst haben oder man sah keine Zukunft mehr in der DC und streichte deswegen das spiel.

    0

Hinterlasse eine Antwort