Castlevania Lords of Shadow: Spiel jetzt auch digital im Store erhältlich

Castlevania Lords of Shadow kann jetzt auch digital im Microsoft Store gekauft werden.

Seit dem 30. Oktober 2018 ist das Xbox 360 Actionspiel Castlevania Lords of Shadow in der Abwärtskompatibilität und damit auch auf der Xbox One verfügbar. Allerdings war das Spiel aus dem Hause Konami nur in der Disc Version auf der aktuellen Microsoft Konsole spielbar.

Doch das hat sich geändert. Denn Castlevania Lords of Shadow ist ab sofort auch als digitale Version im Microsoft Store für 19,99 Euro erhältlich.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jogo79 3900 XP Beginner Level 2 | 11.01.2019 - 13:54 Uhr

    Was für ein grandioses Spiel. Das Artdesign hat mich damals einfach nur geflasht. Hab es 2x durchgespielt. Im Gegensatz zum zweiten Teil – der eher mittelmäßig war – gehört dieses hier zu einer meiner Favoriten.

    2
  2. Thakki 131710 XP Elite-at-Arms Bronze | 11.01.2019 - 14:10 Uhr

    Klasse Game. Hab es gesuchtet bis zum Ende. Teil 2 war dann leider nicht so toll. Würde mich freuen, wenn es dennoch nochmal ein Castlevania im Stil von LoS Teil 1 geben würde.

    2
    • I Beelzebul I 35860 XP Bobby Car Raser | 11.01.2019 - 19:05 Uhr

      Ich werde nie verstehen wie man diese personifizierte Arroganz so anhimmeln kann.
      Muss ich zum Glück aber auch nicht ^^

      9
      • Illidan Sturmgrimm 14940 XP Leetspeak | 11.01.2019 - 20:22 Uhr

        Es gibt wahrscheinlich auch genug Leute diesen arroganten Phil Spencer anhimmeln. Der hat wahrscheinlich noch nicht mal ein Spiel mit entwickelt sondern wedelt nur mit dem Geld von Microsoft Rum 🙈🙈

        0
        • I Beelzebul I 35860 XP Bobby Car Raser | 11.01.2019 - 20:29 Uhr

          Ich für meinen Teil himmel niemanden an. Aber ich muss sagen dass mir Phil aber total Sympathisch ist und er ist meiner Meinung nach perfekt für diesen Job

          8
        • Robilein 108295 XP Master User | 11.01.2019 - 20:35 Uhr

          Phil muss ja auch nicht die Spiele entwickeln, das machen die Studios. Er ist der Chef der Xbox Sparte. Nur zur Info🤔🤔
          Ich finde ihn Klasse.

          Zum Thema: 20€ ist für dieses digitale Spiel doch etwas überteuert. Gut das ich es auf Disc daheim habe.

          8
        • Thegambler 63635 XP Romper Stomper | 11.01.2019 - 22:08 Uhr

          Welche selten dumme Aussage. Wie entstehen denn Spiele oder Exklusivdeals von Sony? In dem Veranwortliche von Sony mit dem Geld herumwedeln.

          That is part of the game!

          2
        • juicebrother 9300 XP Beginner Level 4 | 12.01.2019 - 01:02 Uhr

          Hm, inwiefern verhält Phil sich den arrogant? Wenn er sich mal zur Konkurrenz äussert, dann immer lobend und in positivem Ton, er begegnet grossen, wie kleinen Studios mit dem gleichen Respekt, er setzt sich dafür ein, das Medium an sich weiter zu bringen und vor allem: Er sucht den Kontakt zur Community und zu den Fans und gerade hier ist’s wo man dem Kerl einfach anmerkt, wieviel Spass ihm seine Arbeit macht.

          Reggie und Phil sind mir mit ihrer Begeisterung da um längen sympathischer, als dieser kühle und unnahbare Sonyanzug.
          Klar geht’s bei allen um’s Geschäft, aber ich find’s schon nett, wenn bei den Verantwortlichen dann und wann die Passion für Videospiele durchschimmert : )

          6
          • Illidan Sturmgrimm 14940 XP Leetspeak | 12.01.2019 - 02:25 Uhr

            Schön wäre es von Phil Spencer mal Interesse an Gamer zeigen würde und Spiele Release würde statt sie einzustellen. Bis jetzt kam von ihm nur viel Palaver. Und dass er mehrere gute Spieleentwickler und spiele eingestellt hat. Ist auch so eine Sache die ich nicht verstehe man kauft tausende Studios aber schließt eigene Oo wäre doch viel besser gewesen diese mit besseren Personal aufzubauen..

            Ich habe aber keine Lust mich zu streiten was besser ist da eine steht mehr auf Ami Trash und der andere legt Wert auf Qualität wie man sie aus Japan kennt.

            0
      • juicebrother 9300 XP Beginner Level 4 | 12.01.2019 - 00:44 Uhr

        Jep, geht mir genauso. Kojima’s Games sind teilweise ja wirklich nicht schlecht, aber generell doch eher overhyped. Und zu seiner Person hast du’s bereits gut auf den Punkt gebracht. Für mich ist die selbstverliebte und -verherrlichende Natur dieses Herrn einfach nur peinlich und abstossend. Wird wohl immer ein Kuriosum für mich bleiben, warum manche so auf den abfahren…

        2
  3. DerZeroCool 45990 XP Hooligan Treter | 11.01.2019 - 15:12 Uhr

    Geil Geil Geil , aber 20 Token + 10 für Resurrection -.-
    nee da wart ich aufn Sale , 15€ für beides , und ich bin dabei

    0
  4. Infamouse 3025 XP Beginner Level 2 | 11.01.2019 - 20:47 Uhr

    Finde das game online auf der xbox nicht… Habe es über Chrome gekauft… Sagt mir aber jedes mal meine Warteschlange ist zu voll… Jetzr habe ich diese xbox one an und da ist es nirgends zu sehen jemand ein tip

    0
  5. Robilein 108295 XP Master User | 12.01.2019 - 10:33 Uhr

    @ Illidan Sturmgrimm Also sind die Spiele, die nicht aus Japan kommen Trash für dich. Was willst du dann mit der Xbox? Du hast wieder Argumente, unglaublich.

    1
  6. SheranUOdal 2500 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 13:17 Uhr

    Ich glaube ich muss auch mal wieder bei Gamestop nach gebrauchten 360 Titeln schauen. Das hier und Brütal Legend wären schon sehr interessant.

    0

Hinterlasse eine Antwort