CD Projekt Red: Plant weiterhin zwei AAA-Spiele bis 2021 zu veröffentlichen

Bis 2021 will der Entwickler CD Projekt RED weiterhin zwei AAA-Spiele veröffentlichen.

Der für die The Witcher-Reihe bekannte polnische Entwickler CD Projekt RED plant bis zum Jahre 2021 weiterhin die Veröffentlichung von zwei AAA-Spielen.

Bereits im März 2018 ging das Vorhaben aus einem Geschäftsbericht des Unternehmens hervor.  Im Forum des Entwicklers bestätigte ein Mitarbeiter den Plan kürzlich erneut.

Eines der beiden Titel dürfte ganz sicher Cyberpunk 2077 sein, von dem im Juni zur E3 die Bekanntgabe eines Release Termins erwartet wird.

Ein neues Rollenspiel aus dem The Witcher Universum wäre ebenfalls bis 2021 denkbar. Immerhin wurde ein neues The Witcher-Spiel bereits bestätigt.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. blokkmonsta 9920 XP Beginner Level 4 | 21.03.2019 - 17:03 Uhr

    Tw4 ciri 😍😍
    Aber nicht dass es am Ende heißt Sexismus wenn man als ciri jeden Typen abschleppt xD

    2
    • Captain No Beard 14080 XP Leetspeak | 21.03.2019 - 17:09 Uhr

      Haha, ja ein Witcher Spin-Off mit Ciri würde ich auch sofort nehmen. Toller Charakter, von dem ich mehr sehen möchte. Sapkowski könnte ruhig auch mal einen neuen Roman raushauen 😊

      1
      • Murky Claw 26370 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.03.2019 - 21:41 Uhr

        Andererseits ist Ciri aber auch ganz schön mächtig. Als man Ciri ab und an spielen konnte, war sie vom Kampf her ganz schön schnell und dabei war das ja nur ein Bruchteil von dem was sie eigentlich kann.

        0
  2. Hektor 1380 XP Beginner Level 1 | 21.03.2019 - 17:16 Uhr

    Witcher 4 ruhig mit Gerald oder einem anderen krassen Hexer aber bitte nicht Ciri.

    0
    • Premiumpils 58070 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.03.2019 - 17:43 Uhr

      Ja, fand die ciri parts komplett nervig.

      Kann ja auch eib anderer hexer sein, oder auch ein nicht hexer. Oder jemand ohne hexerkräfte.

      1
    • Darth Monday 57540 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.03.2019 - 19:35 Uhr

      Gerald wird es nicht werden, die Trilogie ist abgeschlossen. Es muss ja nicht einmal in der selben Zeit spielen.

      0
  3. DarrekN7 47880 XP Hooligan Bezwinger | 21.03.2019 - 17:23 Uhr

    Ein neues Witcher am liebsten mit einem selbst erstellten Charakter. Blood and Wine war ein gelungener Abschluss und „meine“ Ciri wird nächste Kaiserin von Nilfgaard.

    C2077 wird für mich ein Spiel, das ich erstmals blind vorbestellen werde. Hype-hoch-drölf

    0
  4. XLegend WolfX 10345 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.03.2019 - 17:58 Uhr

    Solange man als Opa Gerald spielen muss kann ich verzichten auf die Witcher titel..

    Erst mal gucken wie 20777 wird. 😁😂

    0
  5. Robilein 114305 XP Scorpio King Rang 2 | 21.03.2019 - 18:11 Uhr

    Egal was kommt, wird gekauft😂😂😂
    Eines der wenigen Entwickler die immer Qualität liefern.

    1
  6. de Maja 73830 XP Tastenakrobat Level 2 | 21.03.2019 - 19:12 Uhr

    Ich glaube ich kaufe Cyperpunk gleich zweimal, alleine nur um den Entwickler zu unterstützen. Einmal Digital und mal schauen was es für eine CE gibt.

    0
  7. Archimedis 143285 XP Master-at-Arms Silber | 21.03.2019 - 20:13 Uhr

    Irgendwie schwer vorstellbar dass neben cyberpunk-2077 noch ein AAA Spiel bis 21 kommen soll. Man hat ja noch nichts davon gehört. Bin mal gespannt ob sich das auf der E3 ändern soll

    0
  8. Crusader onE 20145 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.03.2019 - 21:26 Uhr

    Ich hab ja letzt noch gesagt, dass ich den Hype widerstehen will. Aber fuck. Alleine wenn ich wieder an die Welt von Witcher 3 denke bin ich langsam doch wieder todes hyped auf die Welt von Cyberpunk.

    Und dann noch ein zweites AAA Spiel mit eigentlich sau Latte was es ist. Aber die Leute von CD wissen wie man tolle Welten erschafft. Bin für alles offen.

    0

Hinterlasse eine Antwort