CD Projekt RED: The Witcher-Studio will unabhängig bleiben

The Witcher-Entwickler CD Projekt RED will unabhängig bleiben und hat nicht vor, Teil eines größeren Unternehmens zu werden.

In einem Interview sagte der Präsident Adam Kiciński von CD Project RED auf die Frage, ob das polnische Studio möglicherweise von einem anderen Unternehmen aufgekauft werden könnte, dass man keine derartigen Pläne habe und auch nicht auf der Suche nach Investitionen oder Minderheitsbeteiligungen von anderen Unternehmen sei.

„Wir wiederholen schon seit Jahren, dass wir unabhängig bleiben wollen und nicht vorhaben, Teil eines größeren Unternehmens zu werden“, so Kiciński. „Wir sind auch nicht auf der Suche nach einem strategischen Investor.“

Allerdings sagte Kiciński auch, dass CD Projekt RED selbst weiterhin Möglichkeiten zur Übernahme anderer Studios prüfen wird. Anfang dieses Jahres erwarb CD Projekt Digital Scapes und gründete es als CD Projekt RED Vancouver neu. Im Oktober erwarb man den Indie-Entwickler The Molasses Flood.

„Im Rahmen des Strategie-Updates haben wir verstärkte Aktivitäten im M&A-Bereich angekündigt, die wir in den letzten Monaten mit zwei Transaktionen bestätigt haben“, so Kiciński. „Beide passen perfekt in unsere Entwicklungspläne – das Team in Vancouver hat sich CD Projekt Red angeschlossen, während The Molasses Flood an einem Spiel als Teil einer unserer Franchises arbeitet.“

„Wir schließen weitere Transaktionen dieser Art in der Zukunft nicht aus“, fuhr er fort. „Das Ziel unserer Akquisitionen ist es, Entwicklungsteams zu stärken und zusätzliche Unterstützung bei der Umsetzung unserer Strategie zu erhalten.“

„Daher sind wir bei dieser Art von Investitionen vor allem an Erfahrung und Kompetenzen interessiert und legen großen Wert darauf, ob ein bestimmtes Team in die Kultur unserer Gruppe passt.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • bennymiles1989 29834 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.11.2021 - 01:06 Uhr

        Naja da CD Projekt red auch ihre verkaufsplattform GOG haben denk ich schon das es Ihnen nicht an Geld mangelt. Zudem waren the Witcher 3 und ja auch cyberpunk doch schon große Erfolge was Verkäufe angeht.
        Was Geld angeht sollte man die Firma mal nicht unterschätzen😉

        0
        • Hey Iceman 352655 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 28.11.2021 - 01:15 Uhr

          JA sie machen gewinn aber andererseits haben sie sehr viel personal das Geld frisst.Auf kurz oder lang brauchen sie wieder nen großen titel sonst können sich die Chefs kein Dodo eierfrühstück mehr leisten 😉

          1
          • Mass1vePlay 9600 XP Beginner Level 4 | 28.11.2021 - 04:19 Uhr

            Na wer weiß. Irgendwann sehen wir dann vielleicht doch noch den Online Multiplayer von Cyberpunk, der dann in ein Live Service Game umstrukturiert wird, so das man auf Jahre Geld ohne Ende verdient. So viel, dass man es nicht mehr nötig hat Spiele zu entwickeln und nur so im 6-8 Jahres Takt mal was großes wirft. Und irgendwann sehen wir dann eine Remaster Fassung von Cyberpunk auf der Series X³ und PS7, die mindestens genauso verbugt ist wie das Original seinerzeit, vielleicht sogar noch schlimmer.

            Moment mal….

            0
          • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 28.11.2021 - 10:44 Uhr

            „sonst können sich die Chefs kein Dodo eierfrühstück mehr leisten“

            🤣😂🤣

            Hammerspruch 👍

            1
  1. DarrekN7 88480 XP Untouchable Star 4 | 27.11.2021 - 21:41 Uhr

    „Wir wiederholen schon seit Jahren, dass wir unabhängig bleiben wollen und nicht vorhaben, Teil eines größeren Unternehmens zu werden“, – die haben auch jahrelang coming when it’s ready behauptet🙃

    2
  2. Phonic 164485 XP First Star Silber | 27.11.2021 - 22:19 Uhr

    Ist ja auch nicht schlimm! Wäre doch kacke wenn irgendwann alles irgendwo exclusiv wäre

    0
  3. Vollekannehoschi 6125 XP Beginner Level 3 | 28.11.2021 - 09:19 Uhr

    Das kann man sich vielleicht jetzt noch erlauben aber wenn CD Project nochmals so eine desaströses Ereignis wie Cyberpunk widerfährt(ich spreche nicht ausschließlich von den Bugs), dann war’s das nach dem nächsten großen Projekt, was hoffentlich wieder im Witcher Universum stattfindet, welches mir deutlich mehr Immersion gab als das leblose Night City.
    Nicht dass die Hauptstory schlecht gewesen wäre, aber alles drum herum war wirklich gerade mal Standart Kost und zum Großteil Null zu Ende gedacht(Reputation, Polizei System, Klon Passanten, Optik der Spielfigur, das Apartment von V konnte unnötiger nicht sein etc.)

    1
  4. Tomba 1320 XP Beginner Level 1 | 28.11.2021 - 10:28 Uhr

    Hoffentlich lässt Witcher 4, mit wem auch immer (Ciri vielleicht?), auf sich nicht mehr allzu lange warten. Bei Witcher 3 bekomme ich einfach keine Erfolge mehr, obwohl ich Stufe 35 geworden bin und auch auf der Hochzeit alle Aktivitäten abgeschlossen habe. Hab’s auch schon deinstalliert und neu probiert, hatte ja zum Glück mehrere Speicherstände, aber nix. Patchen kann ich auch nix oder so.

    0
  5. Drakeline6 27540 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.11.2021 - 07:30 Uhr

    Witcher 4 ist ja schon in Bearbeitung und geht 2022 in Vollproduktion über. Zumindes lässt sich das erschließen aus den letzten Meldungen.

    0
  6. Tomplifier 20410 XP Nasenbohrer Level 1 | 29.11.2021 - 09:23 Uhr

    Finde ich erstmal ganz gut. Muss ja auch nicht jedes erfolgreiche Studio aufgekauft werden. Trotzdem wäre eine engere Zusammenarbeit mit den Konsolenherstellern in Zukungt gut, damit so ein Desaster wie letztes Jahr nicht noch einmal vorkommt. Ansonsten kann man nur sagen, dass CDP ziemlich viel Kredit bei der Community verspielt hat und dementsprechend muss der nächste AAA-Titel sitzen. Da können sie sich nicht viel erlauben und müssen liefern. Ich glaube, das wissen sie auch und daher rechne ich mit einem sehr guten Titel, der aber bestimmt 1-2 Jahre länger auf sich warten lässt, als wir glauben.

    0

Hinterlasse eine Antwort