Celeste: Kein Nachfolger geplant und kostenloser DLC ab heute verfügbar

Übersicht

Der Entwickler von Celeste plant keinen Nachfolger für seinen Plattformer, veröffentlicht heute aber einen kostenlosen DLC.

Für den Plattformer Celeste wird es keinen Nachfolger geben. Zumindest nicht in absehbarer Zeit. Diese Aussage kam direkt vom Entwickler.

In einer E-Mail an IGN sagte Entwickler Matt Thorson zu einem weiteren Teil, dass man gar nicht wisse, wie man einer Fortsetzung gerecht werden könne. Man sei vielmehr an neuen Dingen und Visionen interessiert.

„Wir wollen nicht wirklich eine Fortsetzung von [Celeste] machen. Vielleicht werden wir in Zukunft unsere Meinung ändern, aber im Moment wissen wir nicht, wie wir einer Fortsetzung gerecht werden können. Und außerdem sind wir viel mehr daran interessiert, etwas Neues für unsere nächste Version zu entwickeln.“

Kapitel 9, mit dem passenden Titel „Abschied“, erscheint heute kostenlos und enthält unter anderem 100 neue Level, eine eigene Story, 40 Minuten neue Musik und neue Mechaniken.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


17 Kommentare Added

  1. Lord Maternus 275155 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.09.2019 - 07:02 Uhr

    Kostenlose DLCs sind eine gute Sache, besonders wenn sie dann noch so umfangreich sind. Sehr löblich. Woanders wäre daraus ein Season Pass geworden xD

    0